Unser Gästebuch

Kommentare: 78
  • #78

    Anita Blümelmeyer (Freitag, 02 Juni 2017 12:59)

    Hallo Renate, ich muss mal einfach einen kurzen Gruß in eurem Gästebuch hinterlassen. Danke dir sehr für deine Beratung. Du hast mir endlich mal die Wahrheit gesagt und das hat mich dazu gebracht, mich so zu sehen, wie ich bin und nicht wie ich mich immer sehen wollte. Meine Beschwerden sind seit dem wie weggeblasen. Nochmals meinen tiefsten Dank an dich.

  • #77

    Maria Margarete (Sonntag, 21 Mai 2017 11:59)

    Liebe Renate, vielen vielen Dank für deine Hilfe. Ich weiß jetzt, was ich tun kann, um aus meinem Lebenssumpf rauszukommen. Ohne dich war ich blind und konnte den Ausgang aus meinem selbstgemachten Gefängnis nicht erkennen. Endlich geht es weiter und ich sehe auch für mich eine Zukunft.

  • #76

    Evelin (Mittwoch, 10 Mai 2017 19:52)

    Hallo liebes Weltenlehrer Team,
    Ich möchte gerne auf eine besondere Konstellation der Himmelskörper hinweisen, die eine Art "Besprechen" für jeden der sich dafür interessiert möglich macht: Ihr habt vielleicht einen Wunsch der Euch beschäftigt, dann schreibt diesen auf einen Zettel und legt diesen vor Eurem Haus/Wohnung unter einem Fenster und legt einen Stein darauf. Zieht Euch ne kleine Weile zurück und denkt über Euren Wunsch nach und lasst los . Am nächsten Morgen bitte den Zettel nicht mehr lesen und verbrennen und nicht drüber sprechen. Eben wie beim Besprechen auch nicht. In diesem Sinne Alles Gute

  • #75

    Evelin (Montag, 17 April 2017 12:03)

    Hallo Renate,
    auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich für die unendliche Geduld und die vielen tollen und interessanten Gespräche mit dir bedanken. Ich bin erstaunt wie einfach das Leben und ihre Prinzipien funktionieren. Bei unserem letzten Gespräch hatte ich so etwas wie einen "Aha-Efekt". Ganz deutlich wusste ich welcher rote Faden mein Leben begleitet. Ich habe mir später die Zeit genommen alles aufzuschreiben was da plötzlich aufgedeckt wurde, noch lange nach unserem Gespräch. Vielen lieben Dank für deine tolle Begleitung und ich hoffe das noch viele Menschen diesen großen Schatz finden werden. Bis zum nächsten Gespräch. Liebe Grüße Evelin

  • #74

    Frank (Mittwoch, 05 April 2017 15:11)

    Toll das es euch gibt

  • #73

    Vera Bichler (Freitag, 31 März 2017 12:33)

    Hallo, ihr Lieben, eure Hemepage wird immer besser. Macht Spaß da reinzuschauen. Beste Grüße aus dem Süden an euch Nordlichter, eure Vera

  • #72

    Jonas (Mittwoch, 21 Dezember 2016 23:02)

    Vielen herzlichen Dank für das überaus interessante Gespräch am Telefon mit dir liebe Renate. Darf ich dir sagen, das ich mich sehr aufgehoben fühle und ich habe tief in mir gespürt, wie deine Hilfe ankam und wie reine Medizin gewirkt hat. Doch diese hat keine Nebenwirkungen und ich habe die persönliche Freiheit für mich selbst erkennen können. Ich weiß jetzt, was es bedeutet, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Hier beginnt die persönliche Freiheit.

  • #71

    Dieter (Freitag, 01 Juli 2016 19:14)

    Hallo Thomas, danke für die tolle Pyramide, ich wollte mich bei dir noch einmal rechtherzlich bedanken für das nette Gespräch!!! So was erlebt man nicht alle Tage, das sich jemand soviel Zeit nimmt, wie du.
    Vielen lieben Dank, Dieter

  • #70

    Hans Leichtmeier (Dienstag, 12 April 2016 23:33)

    Liebe Weltenlehrer, ich freue mich sehr, euch gefunden zu haben in dieser Zeit der Unsicherheit aber auch des Erwachens, wie ich es selbst empfinde. Ich verfolge eure Berichte, eure Videos und die CDs und es hat mir schon so viel gebracht, denn tief in meinem Inneren wusste ich auch, von was ihr sprecht, nur ich habe mich nicht getraut dazu zu stehen und darüber mit anderen zu sprechen. Ich hatte einfach Angst, das ich dann vielleicht alleine da stehe. Doch durch euch habe ich wieder Mut gefunden zu leben und zu mir zu stehen.

  • #69

    Floryan (Montag, 04 April 2016 08:48)

    Zuerst einmal - schön, dass es Euch gibt. Dieser ganze "Angstterror", den die Elite betreibt, ist mittlerweile schon sehr extrem und ich denke, dass diese Wesen sich zu großen Teilen von negativer Energie ernähren. Anders kann ich mir das, was hier auf unserem wunderschönen Planeten passiert, nicht erklären. Wenn sie die Menschheit restlos auslöschen wollten, hätten sie es schon längst tun können. Aber nein - dunkle Rituale gehören zum Alltag (das Essen von toten Tieren, der Personenkult in den Medien, Negativschlagzeilen täglich etc.) und viele Menschen freuen sich blind darüber... Spirituelles Wissen wurde unterdrückt und somit der Menschenverstand "gehackt". Aber die Zeit der "Elite" ist abgelaufen, sie befinden sich im Todeskampf, deshalb versuchen sie noch möglichst viele Seelen mit in den Abgrund zu reißen. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie man ein solches Karma abarbeitet. Dauert sicher seine Zeit... Viel Spaß dabei!

  • #68

    Jens (Dienstag, 22 März 2016 19:22)

    Ein großes Dankeschön euch für alle eure tolle Arbeit und Informationen rund um das tägliche Leben. Das gefällt mir besonders - nicht abgehoben sondern verständlich für jeden, der sich zumindest ein wenig Mühe gibt, sich anzuhören was ihr da in euren Seiten aber auch Beiträgen auf YT weiter gebt.

  • #67

    Dorothea (Mittwoch, 17 Februar 2016 22:20)

    Vielen, vielen Dank für eure ganz speziellen Beiträge in dieser doch sehr unruhigen Zeit, die einem das Gefühl geben, zumindest kann ich da für mich sprechen, doch nicht alleine zu sein. Ich nehme mir immer wieder gerne die Zeit um auch eure Videobeiträge zu sehen. Es ist stets eine Bereicherung. Danke!

  • #66

    Ute (Montag, 15 Februar 2016 14:39)

    Es stürzt jetzt so vieles auf uns ein. Ich bin beunruhigt und somit auf der Suche nach Gleichgesinnten. Nostradamus und Irmayer machen mir Angst; ich bin jedoch kein ängstlicher Mensch, dennoch haben sie es geschafft. Ich fühle und weiß, dass wir Menschen mit viel Liebe im Herzen alles erreichen können. Nun habe ich euch, die Weltenlehrer gefunden und hoffe, ihr könnt mir meine Ängste nehmen. Liebe Renate, ich habe sämtliche Ihrer Berichte verfolgt und mich in meinem Glauben bestätigt gefühlt. Auch habe ich mir gerade angehört, was unserer lieben Mutter Erde sehr am Herzen liegt. Dass sie uns Menschen noch so lieben kann...
    Herzliche Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

  • #65

    Petra und Jürgen (Mittwoch, 10 Februar 2016 22:32)

    Ich hab hier nur gutes und wertvolles erfahren , und bin grad mal zwei Minuten hier . Danke , wer immer Du bist , der das hier veröffentlicht....Wir würden dich gerne mal kennenlernen . ...

  • #64

    Fred Bertelmann (Dienstag, 17 November 2015 10:57)

    Zu dieser Homepage fällt mir die alte chinesische Weisheit ein:
    Ein Weiser sieht von einer Bergspitze mehr, als ein Dummer aus einem Heizöltank.

  • #63

    Erwin Eggerhof (Dienstag, 03 November 2015 14:32)

    Ich habe euch mit eurem Weltenlehrer-Stand in Friedberg gesehen - leider konnte ich weil so viel Andrang war nicht mit meinen Fragen ankommen. Habe dann einen Prospekt mitgenommen und ihn jetzt durchgelesen. Da habt ihr ja ein außergewöhnlich interessantes Programm vorgelegt. Alle Achtung. Meine Frau und ich werden in jedem Fall auf euch zurückkommen und uns Orgon gönnen, euer Buch haben wir bereits bestellt und freuen uns sehr darauf. Liebe Grüße aus Hamburg-Harburg und viel Erfolg für die Zukunft!

  • #62

    rolf schneider (Donnerstag, 06 August 2015 07:21)

    hallo Thomas ich habe vor ein paar Wochen einige orgonpyramiden von dir bekommen mein Hund der inzwischen 17 Jahre alt ist war zu diesem Zeitpunkt nicht gut dran er frass nix und konnte seinen rechten Vorderlauf kaum bewegen. eine der Pyramiden stellte ich auf den wohnzimmertisch und benny legte sich sofort unter die Pyramide am nächsten morgen stand er ohne Probleme auf hat gefressen und sprang sogar auf die Couch was ihm schon seit Monaten nicht mehr möglich war. ich hoffe ihn durch die Energie noch etwas länger fit zu halten. dann noch zum chembuster der steht seit Montag und ich habe heute morgen einen wunderbaren blauen Himmel mit sylphenbildung rundherum ist schon wieder der chemtrailmist der jedoch über meinem Ort
    wie weggefegt ist. vielen dank für die wirkungsvollen Produkte die ich auch verstärkt im laden bei mir anbieten werde.... mg r.schneider

  • #61

    Kerstin Wingräfe (Freitag, 24 Juli 2015 14:45)

    Ich möchte es kurz machen und euch einfach nur sagen, dass ich Eure Seite und alles was ihr so macht, "l i e b e"! Alles Gute Euch weiterhin.

  • #60

    Führer der Menschen (Montag, 20 Juli 2015 10:14)

    Freude an der Freude und Leid am Leid des Anderen, das sind die besten Führer der Menschen.
    Albert Einstein, Einstein sagt, Alice Calaprice, Hrsg.

  • #59

    Liane L.Lenowski (Samstag, 27 Juni 2015 12:25)

    Liebe Weltenlehrer, ich finde das passt wirklich zu euch. Und nachdem ich noch dich Renate persönlich kennenlernen durfte, zwar nur über Skype, weiß ich wo mein wahrer Lebensweg ist. Das war zwar zuerst ziemlich schocking für mich, aber dann als ich deine Ratschläge befolgte, durfte ich wahre Freiheit erkennen und es geht mir, aber auch meiner Familie, seitdem immer besser. Danke! Auch für eure tolle Seite, in die ich immer wieder gerne reinschaue.

  • #58

    Helena H. (Donnerstag, 18 Juni 2015 09:01)

    Liebe Renate,
    ich bin sehr dankbar, dass ich dich kennen gelernt habe. Deine wunderbare und liebevolle Art die Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, hat mich sehr berührt. Ich habe mich bei dir sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt und es ist ganz viel Liebe geflossen und ein tiefes Vertrauen.
    Ich wünsche Dir von Herzen, dass viele Menschen den Weg zu Dir finden.
    Alles Liebe und eine herzliche Umarmung!
    Helena

  • #57

    Martin (Donnerstag, 14 Mai 2015 00:14)

    Ich habe mir vor drei Jahren den Kleinern Orgonit Amethyst Kegel - Optimiert auf Ebay gekauft. Er ist "vollgepfropft" mit Metall, die Edelsteine sieht man kaum. Ich habe mir auch andere Orgoniten gekauft. Schönere, Durchsichtigere mit mehr Blick auf die Edelsteine aber eine Wirkung hat nur der Orgonit vom Weltenlehrer! Ich nehme die flache Seite bei Rückenschmerzen oder eben hat meine Frau ihr Asthma mit dem Orgoniten in Schach gehalten (flache Seite auf die Stirn). Vielen Dank für dieses gute Werkzeug!

  • #56

    Ulrike Koppenhagen (Donnerstag, 02 April 2015 12:31)

    Hallo liebe Renate,
    ich habe auf YouTube ein Video mit Dir gesehen, da ging es um das Buch "Der 13. Schlüssel".
    Nun habe ich mir das Buch bestellt und warte auf die Lieferung.
    Mich erfreut es, dass immer mehr Menschen den Weg des Bewusst-Werden gehen,
    und unser System (weltlich und theologisch) hinterfragen. Ich kann mich nur Deinen Worten anschließen. Macht nicht mit, lasst Euch nicht verführen den dunklen Weg mitzugehen.
    Ulrike Koppenhagen

  • #55

    Natalia (Freitag, 27 Februar 2015 14:20)

    Liebe Renate, seit ich mit dir gesprochen habe, hat sich mein Leben in eine neue Richtung gedreht, ich kann nur sagen, ich weiß jetzt, warum ich hier auf der Erde bin und das macht mich glücklich aber auch sehr stark. Danke dir nochmals von Herzen für deine Hilfe.

  • #54

    Gerda Meinrad (Dienstag, 27 Januar 2015 13:45)

    Liebe Renate, ich danke dir sehr dafür, dass du mir wieder zu einem lebenwerten Leben verholfen hast und für deine Geduld mit mir. Ich habe dich mit voller Überzeugung, weil ich es selbst erlebt habe, weiterempfohlen. Nochmals Danke und auch dir alles Gute.

  • #53

    Gerd Martin (Dienstag, 16 Dezember 2014 21:34)

    Alles Gute für euch , das Team - bin schwer beeindruckt, was ihr da so auf die Beine stellt. Vor allem Renate für deine aufbauenden und liebenswerten Worte - hast mir sehr geholfen. Danke!

  • #52

    Margit Kirschniok (Dienstag, 18 November 2014 12:42)

    Liebe Renate und Team
    Ich klicke mehrmals in der Woche eure Homepage mit den wunderschönen Bildern an und es berührt mich immer wieder aufs neue.
    Vor allem möchte ich Dir liebe Renate für das geführte Gespräch herzlich danken, in dem mir vieles bewußt geworden ist.
    Das Lesen der Bücher der Lichtcode sowie der 13. Schlüssel berührten mich sehr und seitdem haben sich meine Gedanken und meine Lebensweise geändert. Ich nehme sie des öfteren in die Hand. Mit diesen beiden Büchern erhielt ich auf meine vielen Fragen - die ich schon länger mit mir rumgetragen habe - endlich die gesuchten Antworten und mir ist vieles bewußt geworden. Ganz lieben Dank dafür.

    Wenn ich trotz allem wieder ins dunkle Tief falle, weil mir etliches zu schwer erscheint, höre ich eure CD's an die mir enorme Kraft und Energie wieder vermitteln. Ich bin so froh eure Seiten gefunden zu haben.

    P.S. Ich bin jetzt Vegetarier und geniese das.

    Herzlichst und alles Liebe für euch
    Margit

  • #51

    Susanne (Sonntag, 26 Oktober 2014 22:56)

    Liebe Renate, es hat mich einfach umgehauen, das was du mir geraten hast vor einiger Zeit, wo ich mir nicht vorstellen konnte, das das eintreffen würde, wenn ich mich nach deinen Ratschlägen richten würde! Ich habs getan und bin so froh darüber, dass ich dir vertraut habe. Jetzt ist alles gut und ich bin so froh. Dank dir nochmals!

  • #50

    Melita Wächtler, Bornheim (Rheinland) (Freitag, 17 Oktober 2014 22:30)

    Hallo guten Abend am 17.10.2014.
    Durch "Zu-fall" entdeckte ich in youtube Ihren Beitrag in einem Gespräch mit Herrn Michael Vogt. Da ich eine ständig Suchende bin, fand ich Antworten. Schon lange fühle ich, dass das was wir so in unserer Welt hören, sehen auch in Medien, fühlt sich nicht richtig an. Eine falsch Welt. Die Welt der Gaukler und Betrüger, eine primitive Welt, Kriege, Krimifilme, ständiges Morden, Metzeln. Wo bin ich hier ? Das soll eine schöne Welt sein? und dann die Paradoxität. Oh, wenn wir böse sind, kommen wir in die Hölle. Hallo ! Kann es nicht sein, dass die Adresse Hölle vom Navigator immer wieder hierhin zeigt, wo wir gerade sind?
    Ihr Buch der 13.te Schlüssel interessiert mich, vielmehr jedoch meine Lebensaufgabe. Ich lasse das hier so stehen. Es muß sich noch setzen und entwickeln, der Wunsch, mich über meine Lebensaufgabe beraten zu lassen. Vielen Dank. Melita.

  • #49

    Maria-Theresia Palden (Montag, 06 Oktober 2014 11:30)

    Lieber Thomas,
    Danke für Deine ehrlichen, aufklärenden Worte über Orgoniten. Ich bin dabei mir alle Komponenten zusammenzuklauben, da ich einen schönen Landsitz habe und auch einen Chembuster selber bauen will. Ich würde gerne eine siebente Stange in der Mitte platzieren, etwas länger und darauf eine Deiner Pyramiden setzen. Die Idee habe ich von Schweizer Orgonbuster Bauern, außerdem würde ich die Kupferstangen gerne auch in der Mitte verbiegen , damit der Buster eine schlanke Linie erhält. Irgendwie vertraue ich Dir jedoch mehr als den Schweizern, besonders nachdem ich Dein Interview gesehen habe. Ich bin Künstlerin , Ästhetin und das Ding soll im Innenhof meines Vierkanthofes stehen und auch ein Schmuckstück sein.

    Natürlich bewegen sich die Schweizer mit Ihrer Akashasäule in einer völlig anderen Preiskategorie, was viele Leute abschreckt und der der Sache nicht dienlich ist. Du bleibst einfach und am Boden, das gefällt mir an Dir.
    Bitte schreibe mir kurz, was du von diesen Ideen hältst.

    Herzlichen Dank
    und viele liebe Grüße
    meine e.mail habe ich heute zu euren Newsletterbestellung hinzugefügt

    Maria-Theresia Palden

  • #48

    Tom (Donnerstag, 04 September 2014 15:01)

    Hallo,
    ich habe das Buch "Der 13. Schlüssel" von einer Freundin erhalten. Es ist sehr interessant.
    Ihre Seite gefällt mir auch gut. Werde mich in nächster Zeit mal durch alle Themen durchlesen.

    Gruß
    Tom

  • #47

    Kathrin Möschmann-Winkler (Mittwoch, 16 Juli 2014 19:18)

    Ich hab eure Website über Querdenken tv gefunden, war mal neugierig und bin dann über die Partnerseite hier gelandet. Bin sehr beeindruckt von der Vielseitigkeit eurer Aktivitäten und Angebote. Ich fahr jetzt in Urlaub, aber wenn ich zurück bin, werde ich mich zwecks Orgoniten garantiert melden. Alles gute, euch!

  • #46

    Karin Delfin Safier (Sonntag, 25 Mai 2014 14:11)

    Hallo einen schönen Tag

    ein par schöne links die sehr viel wissen über diese tehmen beinhalten
    http://www.kirpalsangat.com/

    http://www.konferenz1974-unity-of-man.de/tl_files/allgemein-content/schriften/pdf/buecher/reise-der-seele.pdf

    www.santmat-diewahrheit.de/tl_files/allgemein.../anurag-sagar.pdf

    wunderbare bücher gratis zum herunderladen


    wir sind eins im herzen

  • #45

    Annette Gysin (Freitag, 07 März 2014 19:24)

    Lieber Thomas, liebe Renate,
    Morpheus Durchsage ist wunderschön und tröstlich. Sie hilft mir sehr. Ich glaube auch, das Orgon hat dazu beigetragen, dass Morpheus und ich leichter loslassen konnten. So schwer der Abschied war, mir geht es mittlerweile Gott sei und Orgon sei Dank wieder gut.
    Ganz liebe Grüße
    Annette

  • #44

    Marlen und Christian (Freitag, 28 Februar 2014 14:55)

    gestern hatten wir einen wunderbaren Termin. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können es nur weiterempfehlen. Schön, dass wir jetzt mehr über unseren Seelenplan wissen und unseren Weg machen können. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg!
    Alles Liebe

  • #43

    Irina (Dienstag, 17 Dezember 2013 20:27)

    Liebe Renate, ich durfte ein Gespräch mit dir führen und das hat mein Leben regelrecht auf den Kopf gestellt und ich kenne jetzt den Plan meiner Seele und kann mit ihr gemeinsam gehen. Danke nochmals für deine Hilfe.

  • #42

    Sebastian D. (Samstag, 02 November 2013 12:24)

    Liebe "Weltenlehrer" , ihr seid einfach klasse - einfach und ihr kommt zur Sache, ohne langes herumschwafeln und in Liebe/Licht euch einhüllend (obwohl ihr glaube ich ganz sicher damit verbunden seid). Danke dass es euch gibt! Danke besonders Renate für deine Hilfe.

  • #41

    Heidi T. (Samstag, 02 November 2013 10:50)

    Hallo, habe mir das Buch "Der 13 Schlüssel" gekauft, danke für die schnelle Kaufabwicklung, hat Alles super geklappt :).

    MFG
    Heidi T.

  • #40

    Samuel (Dienstag, 29 Oktober 2013 17:17)

    Hallo, liebe Schwestern und Brüder!
    Mich haben die Beiträge in Renates Blog-New´s sehr bewegt. Nun, wie man mit seinem Körper, der eigentlich "perfect" ist, umgeht, das ist jedem überlassen. Was fragen aber die Zellen, bevor sie sich teilen - nun- "Das Gleiche oder?" Eine günstige Antwort ist: "Ich gebiete als Herr/in meines Körpers (täglich!)meinen Zellen und Organen -Veränderung in die Göttliche Ordnung - Selbstheilung und Verjüngung und ich bin bereit Hinweise meines Körpers entgegen zu nehmen und sie zu respektieren, wenn meine Gedanken ihm Probleme bereiten". Damit stopt man den Alterungsprozeß und geht sogar in die Verjüngerung. Viel Erfolg!
    Boreolose - mit Organetik hatten wir gute Ergebnisse erzielen können. Keiner hat jetzt weiter nachgefragt.
    In Licht und Liebe!

  • #39

    Lothar (Donnerstag, 19 September 2013 12:37)

    Liebe Renate und Team:
    Also diese Online-Buchbestellung war wirklich hervorragend, so unkompliziert einfach, die schnelle Bearbeitung kombiniert mit Freundlichkeit und überaus entgegenkommend, also auf den Punkt gebracht SPITZE. Für all jene die mich nicht kennen, ich lebe in Österreich und ich freue mich jedes mal, wenn ich Menschen kennen lerne, die ebenfalls auf der Suche sind ihr Bewusstwerdung zu stärken. Da ich ebenfalls mit Menschen arbeite, denke ich das ich diese Homepage als wirklich warm und mit sehr reichhaltiges Wissen vermittelt, einstufen kann. Wär mich näher kennen lernen möchte der kann mir ruhig ein paar Zeilen schreiben. l.kormesser@gmx.at
    herzlichst eurer Fan
    P.S.: Du bist was du isst :-)

  • #38

    Doris Eglis (Mittwoch, 11 September 2013 13:09)

    Klasse Informationen bietet ihr auf eurer Homepage. Die Design-bilder - große Klasse und auch das Orgonitangebot wirklich toll. Sobald meine Finanzen es erlauben, komme ich bei euch wieder vorbei, um mir etwas von euren wertvollen "Waren" zu kaufen. Licht und Liebe euch!

  • #37

    Bernd Möckel (Sonntag, 08 September 2013 21:45)

    Hallo Weltenlehrer-Team! Ich finde eure Homepage sehr informativ - aber eine kleine Anregung von mir - euer Blog beinhaltet spannende Themen, die meiner Meinung nach jedoch unklar aufgeteilt sind. Hatte Mühe, mich da durchzufinden. Schade, weil sehr gut recherchiert und super geschrieben. Wünsche euch aber viel Erfolg weiterhin!

  • #36

    Martin (Samstag, 03 August 2013 19:54)

    Also, ich muss schon sagen, dass die, eure Orgongeräte nicht nur super verarbeitet sind, sondern auch eine immense kraftvolle Energie in sich tragen. Ich weiss wovon ich spreche. Danke euch noch mal!

  • #35

    Daniel (Montag, 15 Juli 2013 07:33)

    Eine sehr schöne und interesante Seite zu gleich. Insbesondere der Blog von Renate greift gute Themen auf.

    Weiter so!

  • #34

    Fabijenna (Samstag, 06 Juli 2013 18:00)

    Tolle Bilder, gefallen mir sehr. LG

  • #33

    Andrea und Hartmut (Montag, 24 Juni 2013 16:55)

    Montag, 24.Juni 2013 17:00

    Hallo Renate, Christoph und Thomas
    Seit einem Jahr haben wir in unserem Garten Orgone (TB's)verteilt und es grünt und blüht alles. Aber der Hammer ist: Wir haben einen Schwarzwalnussbaum, unter dem seit einem Jahr ein TB liegt. Dieser Baum ist ca. 15 Jahre alt und trägt in diesem Jahr das erste mal Früchte ist das nicht Klasse?!

  • #32

    Marga (Dienstag, 07 Mai 2013 20:27)

    Liebe Renate, die Rückführung bei dir hat mir so viel gebracht, kann ich gar nicht sagen. Mein Leben verläuft in eine andere Richtung, die mir so viel Freude bringt und ich weiß auf einmal und spüre es auch sehr deutlich, die Zeiten, in denen ich mich nicht getraut hatte, rauszukommen, sind endgültig vorbei. Danke, danke für deine Hilfe.

  • #31

    Inga (Montag, 06 Mai 2013 20:32)

    Liebe Frau Schmid,
    Sie haben mir unterdessen schon mit der 2ten CD die Sie für mich gechannelt haben eine riesen Freude gemacht!
    Es ist erstaunlich dass die Meditation und die damit zusammenhängende Botschaft immer 100%ig mit der momentanen Lebenssituation übereinstimmen.
    Ich kann jedem Menschen der in gewissen Lebenssituationen Unterstützung braucht, oder einfach das Bedürfnis hat sich mit sich selbst auseinander zu setzten um sich weiter zu entwickeln, die wunderschöne , sehr persönliche CD empfehlen.
    Mir hat sie in meinem Leben schon sehr weitergeholfen.
    Lasst euch überraschen Ihr werdet nur positives erfahren und viel Freude und Erkenntnis geschenkt bekommen :)

  • #30

    Sabrina DiAngelo (Freitag, 12 April 2013 16:01)

    Hallo liebe Renate und lieber Thomas,

    ich bin zufällig hier vorbei gekommen und wollte euch liebe Engelsgrüße hinterlassen. Ich wünsche euch einen wundervollen Frühlingsanfang :)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Sabrina

  • #29

    Britta Spechtmeier (Donnerstag, 14 Februar 2013 21:46)

    Hallo liebe Weltenlehrer, bin durch sogenannten Zufall auf eure Seite gestoßen. Ihr bietet wirklich tolle Informationen und Produkte. Eine gute Freundin hatte mir den 13. Schlüssel vor einigen Jahren geschenkt, der mein Leben sehr positiv verändert hat. Nochmals danke.