Orgon - Kundenfeedback

Hallo Thomas, danke aus Herzogenburg meine Pyramide und Platte sind schon heil angekommen. Es geht wirklich eine große Energie davon aus, es hat schon ganz schön gekribelt und ich bin leicht in trance gefallen wie ich mich mit ihr verbunden habe als ich sie mit zusatzprogrammierung versehen habe, heute als ich aufwachte bemerkte ich schon wie es arbeitet an mir , den tieren und der wohnung. Dankeschön und ich bin schon gespannt wie sie weiter wirken.

Lieber Thomas, die schweren Unwetter haben mal wieder, wie so oft, einen regelrechten Bogen um unsere Wedemark gemacht. Im Wetterbericht auf meinem Handy konnte ich verfolgen, wie sich genau vor uns die miese Wetterfront teilte und weiterzog. Das war nicht das erste Mal, und es fällt immer mehr auf. Ich sagte zu meiner Frau, schau mal,  der Chembuster von Thomas ist wieder am Wirken. Super, Orgonit wirkt tatsächlich sehr positiv. Lieben Gruß aus Elze, dein H.


Zur Erinnerung:  Was tut sich im Jahre 2 0 1 8?

Richtet eure Konzentration in diesem Jahr 2018 ganz gezielt auf das Machbare. Also, das, was euer Herz euch aufzeigt. Ihr wisst dann "Ja", das ist für mich machbar. Ich kann es durchführen, wenn ich mein Herz und meinen Willen darauf fokkussiere und dann mache.


Jeder einzelne Mensch ist jetzt gefragt, sich mit seinem Leben einzubringen, eine neue liebevolle Gesellschaftsform mit zu erschaffen, die auch den Tieren moralische Grundrechte zugesteht. Auch sie haben ein Recht auf Freiheit. Es stellt sich die Frage, dürfen wir Tieren etwas antun, das wir als Menschen nicht erleben wollen? Diese Frage führt direkt zu einem der Hauptschlüssel für die Freiheit der Menschheit. Deshalb wird sie sorgsam verborgen von jenen, die euch weiterhin gängeln wollen. 


Die "Noch-Führer" dieser Welt gehen in diesem Jahr 2018 vermehrt dazu über, die wahre Intelligenz des Menschen runterzufahren in einen Einheitsbrei, ein diffuses und niederes Bewusstsein, damit sie diese leicht  führen können, wie in den Zeiten des Mittelalters. Aberglauben in jeglicher Form hat Hochkonjunktur. MIßtrauen wird absichtlich gesäät und der Sündenbock ist wieder aktuell geworden. Die Angst geht um, der Ruf nach Sicherheit  wird immer lauter. 


Hierbei sind besonders die Relgionsformen sehr aktiv, sie drohen mehr und mehr mit der Angst vor göttlicher Bestrafung, einer Apokalypse, und versprechen gleichzeitig den Folgsamen eine besondere Belohnung, wie Erlösung und Aufstieg. Gleichzeitig wird in dieser Welt die künstliche Intelligenz forciert und die gezielte Entwicklung von Cyborgs ungemein vorangetrieben. Bedenkt, auch diese Roboter sind nicht universell intelligent wie es ein Mensch sein könnte, der sich der wahren Liebe hingibt.  Diese Mensch-Roboter werden gefüttert mit gewollten Informationen und sie haben kein Herz, keine liebevolle Wärme in sich, kennen keine Barmherzigkeit, wie es ein wahrer Mensch in sich trägt.


Es wird den Noch-Machtherrschern aber nicht  gelingen, ihr Vorhaben, das selbst inzinierte Chaos in allen Lebensbereichen einem selbst bestimmten und sich selbst vorgegebenen Zeitraum Wirklichkeit werden zu lassen. Die Zeit läuft ihnen davon und sie geraten ihrerseits in immer größere Hektik. Dadurch machen sie Fehler und sie erkennen, das ihre Vorhaben und auch sie selbst immer durchsichtiger bzw. sichtbarer werden. Sie haben Schwierigkeiten damit, euch in der gewohnten Form zu deligieren. Sie wollen einen undurchsichtigen Einheitsbrei erhalten, doch das wird immer schwieriger, denn auch ihre Pläne werden immer klarer zu erkennen sein. 2018 wird ein wichtiges Jahr in dem sich Weichen stellen werden für neue Wege in die Zukunft des gesamten Menschengeschlechtes. Geht alle in die Klarheit, bezieht Stellung, die sichtbar ist und zeigt durch euer Verhalten, das ihr gewachsen seid und das ihr keine Kriege, keine Gewalt mehr haben wollt. Zeigt ganz klar, das ihr Menschen gewillt seid, zusammen mit euren Geschwistern, den Tieren auf diesem Planeten in einer friedlichen Gemeinschaft zusammen zu leben.  - Eure Renate -


Der Feldzug der deutschen Politik gegen den Tierschutz

Was hat das zu bedeuten? Die Große Koalition und auch die FDP bemühen sich Tierschützer als kriminell zu diskreditieren. Hier können wir eine politisch vorangetriebene Kriminalisierung von Tierschützern erkennen, die ganz offensichtlich einseitig die Interessen der Nutztierindustrie bedient. Würden die sogenannten christl. Parteien CDU und CSU, im Schlepptau die SPD und FDP,  wahre christliche Werte wie z.B. die Nächstenliebe praktizieren, würden sie sich stattdessen für eine konsequente Bekämpfung von Tierleid einsetzen, wie es tagtäglich und systematisch in der Massentierhaltung geschieht. Wir können also ganz klar erkennen, während sie diese Werte sehr wohl einsetzen, wenn es um Flüchtlinge und offene Grenzen geht, endet das ganz schnell bei den Tieren aber auch im konsequenten Naturschutz.  Und genau hier ist zu sehen, das sie ganz eindeutig die Interessen der Nutztierindustrie sowie der Agrarindustrie vertreten. Während die Große Koalition die Kriminalisierung von Tierschützern sogar im Koalitionsvertrag festgeschrieben hat, greift die FDP derzeit im Bundestag die Gemeinnützigkeit von Vereinen an, die sich für Tiere einsetzen.
Wenn man bedenkt, das gerade die christlichen Kirchen und die Parteien, die sich mit  "Christlich sein" schmücken,  größtenteils überhaupt nicht verstanden haben, welche Werte Jesus Christus vertreten hat, darf man sich getrost fragen, für wen arbeiten sie letztendlich? Das Mitgefühl und die Liebe gerade zu den Geringsten ist einer der Hauptschlüssel zur Befreiung der Menschen aus einem Kreislauf der Versklavung.  Wenn mir die Menschen wichtig sind, würde ich sie genau in diesem Prozess unterstützen. Das Herz ist gefragt und nicht der kalte berechnende Intellekt, der auf Wirtschaftswachstum um jeden Preis programmiert ist. Selbst die in Bio-Betrieben aufgewachsenen Nutztiere haben zwar bessere Bedingungen was ihre Aufzucht und Mast anbetrifft, aber wenn  die Tiere zum Schlachthaus gebracht und dabei mit Gewalt konfrontiert werden, erleben sie Emotionen, wie Panik und unermessliche Angst. Diese Emotionen werden als negative Energie in ihrem Gewebe gespeichert. Das Fleisch enthält dann die Energie von Gewalt, Angst und Hoffnungslosigkeit und genau das überträgt sich wiederum auf die Menschen. Da hilft auch kein Schächten, im Gegenteil! Jesus selbst war Vegetarier und er sprach immer von seinen Tiergschwistern, die er ebenbürtig neben die Menschen stellte.

Die Altparteien in Deutschland zeigen immer mehr ihr wahres Gesicht, ein Feldzug gegen wahre Menschlichkeit in jeglicher Richtung. Die eigene Bevölkerung wird im Dunkeln gelassen, es droht die totale Unfreiheit. Doch da beginnt der freie Wille jedes einzelnen Menschen zu wirken. Es ist Zeit erwachsen zu werden und Flagge zu zeigen! Wir sollten wieder unserer Intuition vertrauen – der vielleicht höchsten Form von Intelligenz.

Zitat hierzu aus "Der Lichtcode- Ursaat der Schöpfung":  Alle Menschen, die sich freiwillig für die im Dunkeln liegende Ebene entschieden haben, gehen gezielt gegen die göttliche Schöpfung auf dieser Erde vor. Ihre Handlanger in jeder Gesellschaftsschicht aber glauben an ihre Gesetze und unterstellen sich diesen und sie glauben an die ihnen vorgegebenen Gründe um zu handeln. Das sind die Unwisssenden, die Manipulierten und dazu gehört die Mehrheit der Menschen. Sie beten die wahren Meister der Manipulation geradezu an, weil sie sehen, welche Macht das ist und wie man damit die Massen manipulieren kann. Und wie gut das doch funktioniert. Doch sie selbst sind es die auch hier nur benutzt und betrogen werden. Doch wen wundert das? Das Gesetz des Ausgleichs und der Wahre Wille kommt auch hier zum Tragen.

Petition:  https://www.change.org/p/juliakloeckner-verhindern-sie-die-kriminalisierung-von-tiersch%C3%BCtzern-durch-die-deutsche-politik


Zeit für Mitgefühl

Das Weltenlehrer-Extra

Raum für Kurzinfos und Petitionen

Mit Musik gegen das Insektensterben

Eine gespenstische Stille legt sich über unsere Wälder und Wiesen. Denn die Zahl der Insekten geht dramatisch zurück. Neueste Studien aus Deutschland zeigen: 75 Prozent der fliegenden Insekten sind bereits verschwunden. Eine ökologische Katastrophe, gegen die wir gemeinsam protestieren müssen. Mit lauten Tönen. Mit leisen. Und mit ganz besonderen. Die Karajan Akademie der Berliner Philharmoniker gibt in Zusammenarbeit mit dem WWF das erste Konzert, bei dem Insekten gemeinsam mit einem Orchester musizieren. Alle Einnahmen aus dem Verkauf dieser einzigartigen Komposition fließen u.a. in WWF-Projekte zum Erhalt der Artenvielfalt und der Förderung nachhaltiger Landwirtschaft – einer Grundvoraussetzung für das Überleben der Insekten. https://www.wwf.de/aktuell/insect-concerto/


Bayern - ein neues Gesetz - NWO lässt grüßen

Ein Gesetz das Angst und Schrecken bringt

 

Psychisch Kranke müssen unter dem in Bayern jüngst beschlossenen Gesetz damit rechnen, dass ihnen aus ihrer Krankheit ein Strick gedreht wird.

 

Wer ist denn psychisch krank? Jemand, der sich überall mal zurückziehen kann und seine Umgebung dann nicht real wahrnimmt? Oder jemand, der einen schwierigen Lebensabschnitt zu bewältigen hat? Oder einfach nur der stille Mensch von nebenan, der etwas andere Ansichten hat wie die Masse? Oder auch der oder die Aufklärer, die eine kritische Ansicht darüber haben, was die Politik so veranstaltet? Das Thema "psychisch krank oder depressiv" hat viele Gesichter und kann nun ziemlich beliebig ausgelegt werden von den Gesetzeshütern. Und wenn Du nicht zugibst, das du psychisch krank bist, bist du erst recht verdächtig und kannst eingebuchtet werden bzw. als Straftäter bezeichnet werden. Könnte es nicht auch noch so sein, das du grundsätzlich schon verdächtig bist, wenn du Kritik an dem regierenden Regime übst? Die Meinungsfreiheit rückt immer mehr in den Hintergrund und unser aller Freiheit ist in großer  Gefahr. Mehr detaillierte  Information ist hier unter diesem Link zu finden:   http://www.sueddeutsche.de/politik/prantls-blick-ein-gesetz-das-angst-und-schrecken-bringt-1.3955373

 

Bayern - ein weiteres  Gesetz

Ab dem 1. Juni 2018 ist in Bayern ein neues Gesetz gültig. Im Eingangsbereich aller bayerischen Amtsbehörden muss ein Kreuz aufgehängt werden. Warum? Aha, weil der neue bayerische Ministerpräsident Söder das Kreuz als Symbol bayerischer Identität und Lebensart bezeichnete!

In einer Rede sprach Söder darüber, das Kreuz würde die Bedeutung von Nächstenliebe, Toleranz und Menschenwürde sozusagen verkörpern??? 

Will er die Christen beeindrucken? Oder was?

 

Ich jedenfalls glaube ihm kein Wort, denn Bayern hat auf der anderen Seite ein Gesetz erlassen, das alles andere als Toleranz, Nächstenliebe und Menschenwürde verkörpert. Im Gegenteil, es geht unter dem Deckmantel "die Bevölkerung schützen mit strengen Sicherheitsmaßnahmen" mit riesen Schritten auf die totale Staatskontrolle zu.  Hierbei möchte ich bemerken, alle Schurken wissen um die Bedeutung des universellen freien Willens! Wollen sie was durchsetzen, so erschaffen sie im Vorfeld Ereignisse, die dazu führen, das die Menschen freiwillig darum bitten, das sie doch vom Staat beschützt werden wollen. Und schwupps, ist es passiert! Wachsam sein - eure Renate.


Die Opfer des Palmöl-Booms

In weniger als zwei Jahrzehnten sind auf der Tropeninsel Borneo mehr als 100 000 Orang-Utans verschwunden. Naturschützer versuchen verzweifelt, die verbleibenden Affen zu retten. Ein Besuch bei den letzten ihrer Art.

Der Mond gehört natürlich nicht zum Revier des Försters Bahtiar Adi. Sein Einsatzgebiet ist die Erde, genauer gesagt: die Tropeninsel Borneo. Wer den Indonesier begleitet und den Blick über die trockengelegte Torflandschaft streifen lässt, fühlt sich dennoch auf einen anderen Stern katapultiert. Mond mit Palmen, so sieht es hier aus. (weiter)

 

Für uns Konsumenten bedeutet das in jedem Fall, Verantwortung  übernehmen für unser Konsumverhalten. Boykott ist angesagt! Das kann uns keiner abnehmen und wir können uns auch nicht herausreden. Wenn die Politik schon versagt,  dann dürfen wir das nicht auch noch nachmachen sondern jetzt erst recht "Stellung beziehen und zeigen das uns die Erde und unsere Tiergeschwister doch interessieren, entgegen allen dunklen Machenschaften und deren Manipulationen! Lasst uns jetzt handeln und zeigen wer wir sind! - Eure Renate-


Die Todesmaus aus dem Garten

Die Todesmaus aus dem Garten.
Nein, das ist kein Horrorthriller,  sondern eine neue Behauptung aus der Reihe "Der mutierte Virus" - herausgegeben vom Robert-Koch-Institut.

Welchen Bären will man uns da schon wieder aufbinden?

<<< mehr erfahren >>>


Orgon-Energie des Lebens vs. Chemtrails/Haarp



Unsere Weltenlehrer - Aufklärungsschriften.



Neu:  Die große Orgon Pyramide - des sonnigen Gemüts

Wie das Licht der Sonne vermag sie die Dunkelheit zu vertreiben

Kundenfeedback: Lieber Thomas,

vielen Dank für die zuverlässige Zusendung.

Die Orgon Pyramide ist heil angekommen und ich bin jetzt schon total begeistert! Das lange Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Danke dir für deine Mühe und die Möglichkeit eine solche Wirkung mit nach Hause zu bestellen. Ich werde dich auf jeden Fall weiter empfehlen, auch wenn ihr euch jetzt nicht mehr vor Arbeit retten könnt.

Einen lieben Dank noch einmal.

Liebe Grüße Michael

 


Ein überraschendes Urteil - das Mut macht

Der Fall war außergewöhnlich: 25 Kinder und Jugendliche hatten den kolumbianischen Staat verklagt, weil er nichts gegen die massive Abholzung des Regenwaldes unternimmt. Die Zerstörung der Natur, so argumentierten die jungen Leute, beeinträchtige durch den Treibhauseffekt ihr Recht auf Leben und Gesundheit in massiver Weise. Das Oberste Gericht Kolumbiens gab ihnen in der vergangenen Woche – überraschend – recht. Es war ein historisches Urteil: Im ersten Umweltprozess gegen einen lateinamerikanischen Staat wurde die Amazonas-Region als juristische Person anerkannt, das heißt, wie ein Mensch oder ein Unternehmen behandelt. Wer ihr Schaden zufügt, muss künftig mit Strafe rechnen.
Agrarflächen fressen sich immer weiter in den Regenwald
Das Amazonasbecken ist Schauplatz unzähliger Umweltsünden. Die Agrarflächen fressen sich jedes Jahr ein Stückchen weiter in den Wald hinein, Platz für Plantagen und Viehzucht wird ohne Rücksicht geschaffen. Der Amazonas- Fluss wird durch illegale Goldminen vergiftet, aber auch legale Bergbau- und Ölprojekte dringen immer weiter vor. Parallel dazu konzentriert sich in der Region ein wesentlicher Anteil der weltweiten Kokaproduktion. Das Amazonasbecken erstreckt sich über sieben Millionen Quadratkilometer auf den Territorien von acht Ländern. Der Großteil ist nach wie vor nur per Flugzeug, Boot oder gar nicht erreichbar. Straßen gibt es kaum. Hier leben indigene Völker, die kaum Kontakt zur übrigen Welt haben. Etwa ein Zehntel aller weltweit bekannten Tier- und Pflanzenarten sind im Einzugsgebiet des Flusses heimisch.
Abholzung soll bis 2020 komplett gestoppt werden.  Das Gericht forderte den kolumbianischen Staat dazu auf, bis September dieses Jahres einen Aktionsplan vorzulegen, um die Abholzung bis 2020 komplett zu stoppen. Das ist auch das Ziel, auf das sich Kolumbien beim Pariser Klimagipfel 2015 verpflichtet hatte.

Kompletter Bericht hier nachlesbar https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/regenwald-rodungen-im-amazonas-kinder-siegen-vor-gericht-gegen-den-kolumbianischen-staat/21156498.html


Felinchen - Reich der Seele -


Die wahre Geschichte von Felinchen, irdischer Name Felicitas. - Verfasserin Renate -

Noch ist Felinchen eine verspielte Seele, die grossen Spass am Verwandeln hat. In diesem Augenblick ist sie noch in einer lustigen Pilzform zu sehen, doch im nächsten Moment hat sie sich auf wundersame Weise in einem runden Ball verwandelt. Sie wechselt ihre Form so schnell, daß wir mit bloßem Auge nicht vermögen würden, diese schnelle Transformation nachvollziehen zu können und wir hätten arge Schwierigkeiten, diese Wandlung erklären zu können. Doch hier in der Welt der Seelen ist das alles möglich. Auch kann so eine Seele ein Tropfen eines Wasserfalls sein, der aus vielen Seelen gebildet wird, um miteinander Spaß zu haben. Überhaupt das Miteinander spielt hier eine große Rolle. Alle unterstützen sich gegenseitig, denn es geht hier um die gemeinsam erlebte Freude. Da ist keine einzige Seele darunter, die nur für sich allein  Spaß haben will, geschweige einer anderen Schaden zuzufügen. Das ist in dieser Welt schlichtweg einfach nicht möglich.  
Ach, am liebsten würde sie hier bleiben - so eilig hat sie es gar nicht mit dem Wiederverkörpern auf der Erde. Ja, sie hat sich für die Erde entschieden, das weiß sie bereits, denn beim letzten Mal, hatte sie bereits auf der Erde gelebt, doch ihr Abgang hat ihr nicht viel Spaß gemacht. Sie ist gerade mal 17 Erdenjahre jung gewesen, als es jäh vorbei war. Sie sagt von sich: „Dumm gelaufen, wäre ich nicht in dieses Auto zu meinem Freund gestiegen, hätte ich vielleicht ein längeres Leben dort gehabt.“

Doch worum ging es denn da wirklich? Ja, sie erinnert sich: (weiter lesen)https://www.weltenlehrer.de/2018/04/10/felinchen-das-reich-der-seele/


Ist unsere Sonne gestorben?

Dunkelster Winter seit Jahrzehnten "Ist die Sonne gestorben?"

In weiten Teilen Europas lässt sich die Sonne diesen Winter kaum blicken. Viele Städte unterbieten ihre Durchschnittswerte bei Weitem. Auch in Deutschland blieb die Sonnenstundenzahl im Dezember mancherorts einstellig.
Dichte Wolkendecken prägen diesen Winter - wer Sonnenschein will, muss in den Flieger steigen. Nicht weiter untypisch für die Jahreszeit, doch einige Teile Europas traf es in diesem Jahr besonders hart.
In Brüssel gab es laut der britischen Zeitung "Guardian" nur 10 Stunden und 31 Minuten Sonne im gesamten Dezember - es sei der zweitdunkelsten Monat seit 1887. Dunkler sei nur der Dezember 1934 mit 9,3 Sonnenstunden gewesen. Unterboten wird das allerdings von den derzeit stets düsteren Aussichten in der Stadt Lille in Nordfrankreich. In der ersten Januarhälfte gab es für die Menschen dort nur 1 Stunde und 42 Minuten Sonne. Die nordfranzösische Regionalzeitung "La Voix du Nord" titelte daraufhin: "Ist die Sonne gestorben?" Durchschnittlich ist für Lille laut der Regionalzeitung zufolge ein Wert von 62 Stunden im gesamten Januar. Bedeutet also, dass den Bewohnern von Lille in diesem Jahr bereits rund 30 Stunden Sonnenschein vorenthalten wurden. Auch die Normandie und Paris sind nach den Angaben von Météo France weit von ihren Durchschnittswerten entfernt.
Ungewöhnlich sonnenscheinarm war der Dezember laut Deutschem Wetterdienst auch im Westen Deutschlands. Mit etwas 30 Sonnenstunden erreichte der Dezember deutschlandweit nur 78 Prozent von den sonst üblichen 38 Stunden. Im Westerwald und im Sauerland war es sogar nur rund fünf Stunden wirklich hell. Doch im Gegensatz zu einem anderen Land können sich die Nordwesteuropäer noch glücklich schätzen: In Moskau gab es in diesem Dezember nur dürftige sechs Sonnenminuten. Für gewöhnlich gibt es hier laut "Guardian" sonst 18 Stunden im letzten Monat des Jahres. (aus Spiegel Online)

Soweit der offizielle Bericht. Grimms Märchenstunde ist mal wieder in Aktion, denn in Wirklichkeit ist Geoengineering in voller Fahrt.  Um das zu verheimlichen, würden die Verantwortlichen alles tun. Wie sagte George Orwell einst: Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt,  desto mehr wird sie jene hassen, dies sie ansprechen. Wie wahr.

Nein! Sie ist nicht gestorben sondern  (> > > weitere Informationen > > >)


Ab heute wertlos?

Ab heute nichts wert? - von Renate Schmid

 

Spanien ist ein europäisches Land und  am weitesten verbreitet ist in Spanien das Christentum und zwar in der römisch-katholischen Ausprägung. 92 Prozent der Bevölkerung in Spanien sollen statistisch gesehen Katholiken sein. Der Nährboden für diesen Glauben sollte doch die Lehre von Jesus Christus sein. Die Nächstenliebe ist ein bedeutender Grundpfeiler seiner Lehren. Und hier bezog er stets die Tiere mit ein, was aber seine sogenannten Vertreter, voran der Papst, offensichtlich nicht so sehen.  Wie passt nun ein derart grausames Spektakel wie der Stierkampf oder folgendes Szenarium dazu?

 

Wenn Traditionen Leben kosten?
Wie ein grausames Déjà-vu kehrt der Horror jeden Februar zurück: Am 01.02. endet die offizielle Jagdsaison in Spanien. Mehrere zehntausend Jagdhunde werden schlagartig wertlos. Wie Müll entsorgen die Jäger ihre treuen Helfer, sie erhängen sie, brechen ihnen die Beine und lassen sie herzlos zum Sterben zurück …

Eine Schande kann ich nur sagen. Hier werden ihre Stars , ihre Mutter Gottes Maria und Jesus Christus verhöhnt, die Nächstenliebe als eines der höchsten Werte vermittelt haben. Sind sie etwa nur Handelsmarken? Mit denen vor allem gut Geld zu machen ist,  mit denen man Macht ausüben kann, anstelle ihren Lehren zu folgen?  Für mich bedeutet das "Scheinheiligkeit pur"! Was sagt der Papst dazu? Interessiert ihn es gar nicht, was sein "Chef" vorgelebt hat?
Im  wahrsten Sinne "Gottseidank" gibt es überall Menschen, die wissen, was Nächstenliebe bedeutet und die gerne denen helfen möchten, die schutzlos den Menschen ausgesetzt sind. Für alle diese ist die folgende Nachricht bestimmt: Viele Menschen wissen nicht, was heute für ein Tag ist. Darum will ich dir unbedingt davon erzählen. Für tausende Galgos in Spanien wird es der Schlimmste in ihrem Leben sein. Um diese geschundenen Tiere geht es – heute am Welt-Galgo-Tag, dem 1.2.2018. Mehr Infos darüber und vor allem wie man helfen kann, findet man unter diesem Link https://www.tierschutz-shop.de/


Projekt  "Erinnerung" von Renate Schmid

Live-Übermittlung von Renate: Die Befreiung aus der Umklammerung des eisernen Ringes um euer Herz.

Nutze die Chance - höre zu, klinke dich ein und befreie dein Herz, liebe und lebe!


Zukunftsprognosen ohne Hoffnung entstammen düsteren Quellen!

Lasst euch nicht runterziehen von den absichtlich gestreuten Bildern und Prognosen von Untergangsszenarien.  Richtet euren Geist ungeteilt auf Heilung unserer Welt und Heilung eurer Herzen und ihr werdet Wunder erleben.

 

Gebt den Zerstörungsurhebern keine Chance ihre wahnsinnigen Visionen Wahrheit werden zu lassen. Die typische Handschrift der präsenten Dunkelmächte ist immer gleich. Sie präsentieren alle ihre  Weltuntergangsszenarien ohne jeglichen Ausweg.

 [...mehr erfahren...]


Ein weiterer Chembuster / Cloudbuster in Aktion

Hallo Thomas, dein Cb ist angekommen, hab gleich alles gelesen und ihn aufgebaut, sieht wunderbar aus, man sieht gleich wieviel Mühe du dir gegeben hast, danke.

 

Ich hab ihn gleich bei mir vor die Hecke gesetzt, erstmal probeweise, anbei ein paar Bilder.

Danke erstmal. Ich werde dir im Laufe der nächsten Wochen immerwieder mal ne kurze Feedback Mail zukommen lassen.

 

 

 

Und gleich ist der Himmel blau 😇

Alles liebe

Patrick


Meditative Lichtbilder zur Inspiration und Eingebung neuer Lebensimpulse:

von Christoph



Persönliche Freiheit war ursprünglich ein göttliches Geschenk

Holt sie euch wieder! Doch was steckt weiter dahinter, was bedeutet das wirklich? Weitere Themen sind u.a. Seelenweg, Freiheit, Selbstlose Liebe, was ist das göttliche Bewusstsein, Seelenplan, was ist ein wahrer Mensch?


Die Transformation der Dunkelheit auf Erden - eine Visionäre Botschaft.

Das Schutzschild: - hoch wirksam

Diese Liveübertragung von Renate ist ein wirksames energetisches Schutzschild gegen die negative Massensuggestion - Mindcontrol - die ganz gezielt über das kollektive Bewusstsein allen Menschen von klein auf injiziert wurde. Wenn wir in unsere jetzige Welt hineinsehen, können wir Herzenskälte, Traurigkeit und auch eine gewisse Hilflosigkeit wahrnehmen.

Entscheide dich für die Hoffnung! Trage das Licht der Erkenntnis weiter in die Welt und sprich aus freiem Herzen heraus deine Wahrheit und gebe sie weiter mit dem Licht der Zuversicht und der Liebe.

 

<<< Erwerbe hier ein persönliches Reading

- nur für Dich -



Das Experiment "Mensch" auf dem Prüfstand der Evolution






 

<<< hier: Direkte Weiterleitung zu  unserem eigenen YT- Kanal für weitere Einblicke in unsere vielfältigen Themenbereiche rund um Mensch, Tier, Mutter Erde, Spiritualität leben, weibliches Prinzip, Gesundheit, Heilen, Aufklärung, Orgontechnologie, Chemtrails, Geoengineering, NWO,, Mind Control,  Neben eigenen Videos stellen wir hier auch eine Auswahl an Beiträgen vor, mit denen wir  konform gehen, um euch eine Orientierungshilfe zu bieten. Wir sind neutral, unabhängig und zeigen Flagge. Wir bringen Licht in die Dunkelheit - Die Weltenlehrer.