Unsere Philosophie

Wissen ist Macht.

 

Je mehr Fähigkeiten ein Mensch besitzt, umso stabiler sollte seine ethische Gesinnung sein! Es geht immer um die dunkle und die lichte Seite der Macht, das wird auch sehr schön beschrieben z.B. in „Krieg der Sterne“. Die Versuchung ist immer gegenwärtig, vor allem wenn es darum geht, etwas beweisen zu müssen. Hier äußerste Vorsicht, wenn jemand von Dir verlangt, ihm es doch beweisen zu müssen! Alles Tun und Denken muß zum Wohle und zur Förderung der Menschheit und aller anderen Wesen ausgerichtet sein.

 

Wir möchten unsere speziellen geistigen Fähigkeiten und Know-How dafür einsetzen, eine neue friedliche menschliche Gesellschaftsform mitaufzubauen, deren Werte auf Mitgefühl und Toleranz mit allem was da lebt basieren. Wirtschaftswachstum um jeden Preis und Ausbeutung haben hier keine Zukunft mehr. Das bedeutet ganz konkret, wir wollen den Lichtcode im Menschen von den Ketten des Egos und dessen Blockaden befreien. Dafür benutzen wir als geistige Lehrer unsere medialen, künstlerischen, heilenden und alchemistischen Fähigkeiten. Hierfür haben wir uns vor allem hier im Internet präsentiert, weil wir diese offene Plattform für jedermann sehr schätzen. Hier können wir uns alle wirklich gegenseitig effektiv unterstützen und aussprechen, was wir zu sagen haben. Wir alle sollten wieder lernen aus unserem Herzen heraus zu sprechen und danach zu handeln.

 

 

Wir bieten moderne Aufklärung mit unseren zukunftsweisenden Lehrbüchern, unseren Videos und umfassenden aktuellen Informationen auf unserer Homepage für eine neue freie Gesellschaft auf unserer Erde. Das bedeutet, ohne jegliche Bindung an eine Religionsform, Gruppierungen oder Sekten.

 

Es ist Zeit für uns alle Flagge zu zeigen!  

 

Wir tun es, hier in "Die Weltenlehrer". Gemeinsam sind wir stark!  

 

Das bedeutet auch, wir sollten uns gegenseitig unterstützen auch was unsere Geschäfte und Geschäftsverbindungen anbetrifft.

Mit unseren Verkaufserlösen aus unserem Angebot Beratungen, Bücher, CDs, Bilder, Orgon-Verkauf usw. unterstützen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten einige Hilfsprojekte "Mensch-Natur-Tiere".

 

Jeder von uns hat ein Talent mitgebracht, mit dem der Anwender daraus etwas schönes und wertvolles schöpfen kann. Und so haben auch wir etwas aus unserem Herzen geschöpft, das wir "Dir" gerne vorstellen möchten, wie zum Beispiel unsere persönlichen Heilungs Cd´s oder unsere Orgon Produkte.

 

In Green World stellen wir euch die wunderbare und geheimnisvolle Welt der Heilpflanzen vor.

 

Zusätzlich bieten wir euch hier ein Informationsportal an, unsere "Weltenlehrer-Blog-News". Hier könnt ihr Informationen über Themen finden, die uns zwar alle angehen, aber offiziell gern verfälscht oder gar nicht behandelt werden. Wir geben hier auch immer wieder wichtige Nachrichten der spirituellen Welt an euch weiter.

 

Um nichts zu verpassen, tragt euch am besten für

unseren Newsletter ein. (Unser Newsletter wird höchstens 2 mal im Monat versendet, also keine Angst vor Spamming)

 

Euer Weltenlehrer Team

 

 

Es ist Zeit zu erwachen! 

Lebe dein Menschsein hier und jetzt!

 


Zur Erinnerung:  Worauf sollten wir gefasst sein?

 

Richtet eure Konzentration ganz gezielt auf das Machbare. Also, das, was euer Herz euch aufzeigt. Ihr wisst dann "Ja", das ist für mich machbar. Ich kann es durchführen, wenn ich mein Herz und meinen Willen darauf fokkussiere und dann mache.


Jeder einzelne Mensch ist jetzt gefragt, sich mit seinem Leben einzubringen, eine neue liebevolle Gesellschaftsform mit zu erschaffen, die auch den Tieren moralische Grundrechte zugesteht. Auch sie haben ein Recht auf Freiheit. Es stellt sich die Frage, dürfen wir Tieren etwas antun, das wir als Menschen nicht erleben wollen? Diese Frage führt direkt zu einem der Hauptschlüssel für die Freiheit der Menschheit. Deshalb wird sie sorgsam verborgen von jenen, die euch weiterhin gängeln wollen. 


Die "Noch-Führer" dieser Welt gehen vermehrt dazu über, die wahre Intelligenz des Menschen runterzufahren in einen Einheitsbrei, ein diffuses und niederes Bewusstsein, damit sie diese leicht  führen können, wie in den Zeiten des Mittelalters. Aberglauben in jeglicher Form hat Hochkonjunktur. MIßtrauen wird absichtlich gesäät und der Sündenbock ist wieder aktuell geworden. Die Angst geht um, der Ruf nach Sicherheit  wird immer lauter. 


Hierbei sind besonders die Relgionsformen sehr aktiv, sie drohen mehr und mehr mit der Angst vor göttlicher Bestrafung, einer Apokalypse, und versprechen gleichzeitig den Folgsamen eine besondere Belohnung, wie Erlösung und Aufstieg. Gleichzeitig wird in dieser Welt die künstliche Intelligenz forciert und die gezielte Entwicklung von Cyborgs ungemein vorangetrieben. Bedenkt, auch diese Roboter sind nicht universell intelligent wie es ein Mensch sein könnte, der sich der wahren Liebe hingibt.  Diese Mensch-Roboter werden gefüttert mit gewollten Informationen und sie haben kein Herz, keine liebevolle Wärme in sich, kennen keine Barmherzigkeit, wie es ein wahrer Mensch in sich trägt.


Es wird den Noch-Machtherrschern aber nicht  gelingen, ihr Vorhaben, das selbst inzinierte Chaos in allen Lebensbereichen einem selbst bestimmten und sich selbst vorgegebenen Zeitraum Wirklichkeit werden zu lassen. Die Zeit läuft ihnen davon und sie geraten ihrerseits in immer größere Hektik. Dadurch machen sie Fehler und sie erkennen, das ihre Vorhaben und auch sie selbst immer durchsichtiger bzw. sichtbarer werden. Sie haben Schwierigkeiten damit, euch in der gewohnten Form zu deligieren. Sie wollen einen undurchsichtigen Einheitsbrei erhalten, doch das wird immer schwieriger, denn auch ihre Pläne werden immer klarer zu erkennen sein.

 

Geht in die Klarheit, bezieht Stellung, die sichtbar ist und zeigt durch euer Verhalten, dass ihr gewachsen seid und das ihr keine Kriege, keine Gewalt mehr haben wollt. Zeigt ganz klar, das ihr Menschen gewillt seid, zusammen mit euren Geschwistern, den Tieren auf diesem Planeten in einer friedlichen Gemeinschaft zusammen zu leben.  - Euer Weltenlehrer Team -

 

Zukunftsprognosen ohne Hoffnung entstammen düsteren Quellen!