Klimawandel - Klimaschwindel - Die Geschichte der Wetterbeeinflussung

Eigentlich haben praktisch alle schon von Geoengineering, Chemtrails und Wettermodifikation gehört. Was der tiefe Staat diesbezüglich alles drauf hat, ist für viele unklar. Auch die Theorie der menschengemachten Klimaerwärmung gerät immer mehr ins Schwanken, sodass die Verfechter der Theorie ihre Definition indessen von Klimaerwärmung auf Klimawandel ausweiten mussten. In der Folge müsste nun eigentlich auch der Treibhauseffekt als Hauptursache neu diskutiert werden, denn diesen als Erklärung für das Wachstum der Südpolkappe heranzuziehen, entzieht sich jeder Logik. Ein Blick in die Geschichte der anthropogen Wetterbeeinflussung zeigt, dass die extremen Wetterkapriolen sehr wohl von Menschen verursacht werden, aber nicht durch den CO2-Ausstoss!

mehr lesen 3 Kommentare

Klimawandel - Erderwärmung / Co2 - alles Lüge? Die Hockeyschläger-Kurve

In vielen Kanälen wird gerade von einem brisanten Gerichtsurteil aus Kanada berichtet, das die Theorie eines von Menschen gemachten Klimawandels/Erderwärmung durch Co2 zu Fall bringen könnte.
 
Worum geht es?

 

mehr lesen 2 Kommentare

Schicksal-Onlinekongress - Lebe deine Bestimmung

Hast du dich auch schon mal gefragt: Wer bin ich wirklich? Was ist meine wahre Bestimmung im Leben? Wozu bin ich hier? Und wie kann ich mehr Freude, Fülle, Freiheit und Frieden erleben? Dies und mehr beleuchte ich mit den Speakern meines Schicksal-Onlinekongresses. Es sind Experten auf den Gebieten der universellen Gesetze, Reinkarnation, Spiritualität, Astrologie, Numerologie, Archetypen der Seele u.v.m.

 

Höre Dir die inspirierenden Antworten von Thomas Schmelzer, Sabrina Fox, Renate Schmid, Yella Cremer u.v.m. an.
Während der Kongresszeit vom 14.09. bis 22.09.2019 kannst Du Dir gratis alle Video-Interviews online ansehen.

Du bist frei, die Interviews wann & wo Du willst anzuschauen.

Melde Dich jetzt kostenfrei an →
www.schicksalkongress.de

mehr lesen 0 Kommentare

Fermentationskongress 2019 - Lerne alles über Fermentation und dessen Auswirkung auf deine Gesundheit

Lerne alles über Fermentation und dessen Auswirkung auf deine Gesundheit

 

Hallo,

 

du möchtest lernen, was Fermentation ist, welche Auswirkung Fermente auf deine Gesundheit haben und wie du sie ganz einfach zu Hause selbst herstellen kannst?

 

Dann halte dir unbedingt die Zeit ab Freitag, den 23.08.2019 frei.

 

Genau dann startet nämlich der kostenfreie Online Fermentationskongress, in dem über 30 Top-Experten mit dir ihr fachliches Wissen zu allerlei Fermenten wie Kombucha, Kefir & Co. sowie Auswirkungen auf deine Gesundheit teilen.

 

⇒ Klicke hier, um dein kostenloses Ticket zu erhalten!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Monumente der Lüge

 

 

 

Renate Schmid im Gespräch mit Heike Katzmarzik von Alpenparlament über folgende Themen:

 

  • Was geschieht in unserer heutigen Zeit, über das wir alle bescheid wissen sollten?
  • Wer oder was sind die falschen Götter, die immer noch dabei sind, die Menschen zu beherrschen?
  • Was hat das Bild der "Apokalypse" aktuell und im allgemeinen für eine Bewandtnis?
  • Wie können wir zu unserer eigenen Göttlichkeit kommen?
  • Gibt es einen göttlichen Plan, wie es in der "Offenbarung" vorgezeigt wird?
  • Wiederauferstehung und Unsterblichkeit?
  • Kehrt der Göttliche Stern jetzt zurück auf die Erde?
  • Was hat Renate mit Maria Magdalena und Jesus Christus zu tun?
  • Wie können wir zur Bewusstheit unserer unsterblichen Seelenpersönlichkeit kommen?
  • Wie hat Jesus Christus geheilt?
  • Wer ist "Gott" wirklich?
  • Welchen Stellenwert haben die Tiere und die Natur aus Sicht der Göttlichen Wahrheit?
mehr lesen 0 Kommentare

Eine göttliche Botschaft - übermittelt von Renate Schmid.

Eine Brücke verbindet die Welt der Menschen mit der Welt des Geistes.

 

So ist diese Brücke unsichtbar für das menschliche Auge, aber die Seele ist voll damit vertraut woher sie kommt und wohin sie wieder gehen wird, wenn sie das Erdenkleid abgelegt hat.

 

Die Seele weiß um ihre Existenz! Sie weiß ganz genau, was sie hier will und was sie zu tun denkt - und wohin sie wieder gehen wird, wenn sie die Ebene verlässt.

 

Ein wahrhaftiger Sinn, den gibt es nicht, wenn du ihn „glaubst“ zu finden.

 

Stell dir vor: Es wird eine Ebene mit Leben erfüllt. Eine Ebene die vormals leer war, aber obwohl sie leer war, war sie nicht trostlos. Überall war Leben.

mehr lesen 0 Kommentare

R e s e t - unvermeidlich

Derzeit findet in jedem einzelnen Menschen eine Art Reset statt oder zumindest sind die Chancen größer denn je, diesen in sich erfolgreich durchzuführen.

 

Immer mehr klinken sich sozusagen aus der Matrix aus und fangen wieder an selbständig zu denken, um zu realisieren, nehmen ihren Willen wieder in die Hand.

 

 

Die Pseudo Elite braucht jeden einzelnen Willen von uns, um ihre Visionen Realität werden zu lassen. Ohne diesen Willen können sie ihre destruktiven Pläne nicht durchführen. Das hat was mit den universellen Gesetzen zu tun, wo das Gesetz des freien Willens dazugehört.

Das wird nun immer bewusster werden, es waren noch nie so viele Menschen daran interessiert, wie es jetzt in diesen Zeiten der Fall ist. Die Misstände und die Spaltung zwischen uns Menschen werden immer bewusster und betreffen auch immer mehr Schichten. Der Zauber ist vorbei, wenn wir im gesamten, anders mit ihren von Ängsten verseuchten Visionen umgehen, die sie uns tagtäglich um die Ohren hauen und die wir willenlos annehmen.

 

Doch genau das tun immer weniger und somit wird es auch immer schwerer fallen, dass die Pläne der Pseudo Elite Realität werden.

 

Natürlich werden noch diverse, weniger schöne Szenarien auf uns zukommen, doch die Pseudo Elite ist bereits am Sterben und sie hacken sich in erster Linie nun ihre Augen gegenseitig aus.

 

Immer mehr Uneinigkeit breitet sich in ihren Reihen aus. Sie sind viel schwächer als gedacht. Ganz gleich wie schlecht es aussehen mag und wie sehr sie uns weismachen wollen, das die Welt ins Chaos stürzt und ganz egal wie sehr die Pseudo Elite in ihren letzten Atemzügen noch um sich schlagen wird und Gift und Galle versprüht, um noch möglichst viele mit in ihr Grab zu nehmen.

 

Es wird nur jene betreffen, die mit ihren Energien in Resonanz stehen. Das geschieht u.a. durch die weitere Beteiligung an destruktiven Energien, wie Leid, Selbstsucht, Hass und Tod. Denn hinter ihrer Pseudo-Welt steht bereits eine neue, liebevolle Welt, in der die Menschheit ihre wahren Werte wieder entdecken und leben wird.

 

Euer Thomas - vom Weltenlehrer-Team

2 Kommentare

Schädliche Frequenzen transformieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie kannst du Negative Frequenzen, die dich wie Wurfpfeile treffen sollen, sofort transformieren und somit unschädlich machen?

mehr lesen 4 Kommentare

Rumpelstilzchen - wo kann es nur sein?

Ach wie gut das keiner weiß, das ich "Rumpelstilzchen" heiß

Ein Tipp:  Unser gesuchtes Rumpelstilzchen trägt gerne bunte Hosenanzüge und ist die Mutter aller trojanischen Pferde.

Weiter:

Diese Person glaubt, sie sei ein besonderer Mensch und sie glaubt von sich selbst, diejenige Person zu sein, wie andere sie äußerlich wahrnehmen in ihrer öffentlichen Position. Dolch sie ist eine Marionette,  ohne jegliche Herzbewegung, denn das hat sie nicht. Wenn es dennoch so aussehen würde, als ob ihr die Sorgen der Menschen wirklich zu Herzen gehen würden, dann ist das absichtlich nach außen gespielt, um zu verwirren. Sie hat auch kein Gewissen, darüber sollten die Menschen sich klar sein. Sie wird voll gesteuert, auf sie ist kein Verlass, sie führt einfach nur Befehle aus. Sie ist wie ein organischer Roboter anzusehen. Personen wie sie werden ganz gezielt in die menschliche Gesellschaftsform eingeschleust, bekommen eine Identität und sind dann einfach da. Das macht der Geheimdienst doch schon lange - Neue Identitäten verleihen und keiner merkt es.

 

Doch so einfach ist es nicht mehr, seine wahre Identität zu verstecken, denn die Masken fallen immer mehr und vor allem auch schneller!  In der Politischen Szene sind die Rumpelstilzchen sehr häufig anzutreffen. Wir sollten uns schleunigst aufmachen, Ihren wahren Namen zu finden und somit werden ihre Verkleidungen wirkungslos. Denn wie im Märchen von Gebrüder Grimm wollen diese Personen uns etwas wegnehmen, was uns allen sehr lieb und teuer ist. Wenn wir nicht rechtzeitig ihre wahren Namen und ihre wahren Absichten offenlegen, könnte das Pfand unsere persönliche Freiheit sein.

Eure Renate - vom Weltenlehrer-Team

5 Kommentare

Märchenwald soll für Windräder sterben

Ein Märchenwald soll zerstört werden. Warum?

 

Im hessischen Reinhardswald sollen große Waldflächen für Windkraftanlagen gerodet werden. Gemeint ist der Naturpark "Reinhardswald", der auch als „Schatzhaus der europäischen Wälder“ bezeichnet wird. Das bedeutet ganz klar die  Zerstörung der Tier-  und Pflanzenwelt in einem der ältesten Waldgebiete Europas. Die schwarz-grüne Regierung von Hessen hat diesen Plan für gut befunden.

Link ZDF Frontal21: https://www.zdf.de/politik/frontal-21...

 

Was ist mit den Grünen los? Das muss man sich wirklich fragen. Auf der einen Seite ist ihr Hauptthema Klimawandel, Co2-Steuern, Naturschutz und auf der anderen ist ihnen die Natur, die Pflanzen- und Tierwelt völlig gleichgültig? Aber ja, es geht ja um ihr Lieblingskind , die  Windräder. Das hatte ich ja ganz vergessen. Denn diese sollen das in ihren Augen viel größere Übel, die Atomkraftwerke, ersetzen. Doch hier wird ein Teufel mit Beelzebub ausgetrieben. Das nenne ich Scheinheiligkeit pur! Freie Energie für alle, das wäre die einzige Energie, die dafür stehen würde, was den Grünen einst wichtig war.  - Eure Renate -

1 Kommentare

Die Irrlichter des Lebens - sei wachsam

Eine Novelle von Renate.

 

Viele Menschen wissen jetzt nicht mehr so richtig, wie sie sich verhalten sollen, sind verwirrt und fangen an sich zu fragen, was sie eigentlich hier wollen und aus dieser Verwirrtheit heraus beginnen sie das zu tun, was von außen an Verlangen an sie herangetragen wird.

 

Doch was ist das für ein Verlangen? Es ist doch nicht das eigene, es ist ein ganz fremdes Verlangen, das sie letztendlich niemals befriedigen wird, wenn sie es ausführen und es nach außen bringen. Innerlich sind sie dann ausgedörrt wie ein Verdurstender in der Wüste. Die Zunge klebt am Gaumen, die Augen sind geschwollen und der Hals ist trocken. Also sind sie nicht mehr in der Lage sich zu äußern, weil die Kraft dazu fehlt und sie nur noch um das bloße Überleben ringen. Sie

sagen sich in diesem Augenblick:  Es zählt jetzt nur, dass ich überlebe.  

mehr lesen 1 Kommentare

Organspende? Ist das Nächstenliebe?

Die Menschen werden absichtlich darüber im Unklaren gelassen, was es bedeutet Organspender/in zu sein. Eine genaue Aufklärung wäre aber absolut notwendig, um eine klare Entscheidungrundlage demjenigen geben zu können, der beabsichtigt seine Organe freiwillig nach seinem Tod anderen Menschen zu überlassen. Es muss absolut klar sein,  was das bedeutet!

mehr lesen 0 Kommentare

"Experiment an Kindern": Transgender-Therapie für US-StudieGender

In den USA können Hormone für einen Geschlechtswechsel nun auch Kindern bereits ab acht Jahren verabreicht werden – trotz vollkommen unerforschter Risiken. Dies soll im Rahmen staatlich finanzierter Forschungsprogramme zur Therapie von Geschlechtsidentitätsstörungen geschehen."Stellen Sie sich vor: Achtjährigen Mädchen wird Testosteron verabreicht. Sie sind in der dritten oder vierten Klasse – das ist unerhört. Doch genau das geht vor sich." Diese Erkenntnis teilte der Endokrinologe Dr. Michael Laidlaw bei einer Diskussionsveranstaltung des rechtskonservativen Thinktanks Heritage mit.

mehr lesen 0 Kommentare

Warum ist Orgon in diesen Zeiten besonders wichtig und nützlich?

Viele Menschen erleben in diesen Zeiten das Wetterextreme, Stürme, Dürren und Starkregen immer mehr zunehmen. Doch was ist der Auslöser dafür?

 

Alles was die verantwortlichen Regierungen öffentlich vorzeigen, wie „Wir müssen den Klimawandel aufhalten“ ist nur eine Show, um von ihren wahren Zielen – hierzu gehört die „Neue Weltordnung“ abzulenken. Sie streuen den Menschen absichtlich Sand in die Augen, damit diese nicht klar sehen und erkennen können, was wirklich läuft.

 

Es ist inzwischen mehr als eindeutig, dass die Machtherrscher dieser Erde an einem Strang ziehen - die Menschen in eine künstliche von ihnen voll beherrschbare Lebenskulisse hinein manövrieren wollen, weg vom natürlichen Ursprung.

mehr lesen 2 Kommentare

Undercover: Die Seherin informiert über die Diener des Einäugigen

Diesen Bericht haben wir bereits 2016 veröffentlicht und nun zur Erinnerung nochmals aufgerufen.

Spannend zu lesen, wie sich doch alles entwickelt.

 

Hier könnt ihr wieder etwas erfahren, was über eine sehr bekannte weibliche Persönlichkeit der selbsternannten Elite, mit den Initialien "CL" über unseren geistigen Spionagekanal, weitergeleitet wurde. Sie ist ein Reptil der alten Sorte und war von Anfang an dabei, als ihre Spezies "Die Grausamen" den Planeten Erde betreten haben.

 

Sie veränderte immer wieder aufs Neue ihr Aussehen und ihren gesellschaftlichen Status.

Achtung: Der Erfolg der Pläne über die sie nachfolgend spricht, steht natürlich noch nicht fest, denn es bedarf einer geistigen Zustimmung der Menschen, die eine gewichtige Rolle in ihrem Drehbuch des Schreckens einnehmen. Wir Menschen haben die geistige Möglichkeit mit unseren Visionen und Gedanken ihrem gewollten Szenario entgegen zu wirken!

mehr lesen 0 Kommentare

Die richtigen Entscheidungen treffen und neue Wege gehen

mehr lesen 0 Kommentare

Voraussagen 2019 - Polsprung oder 3. Weltkrieg ? Was wissen wir darüber.

Ist es wirklich fünf vor zwölf?

 

Laut unserem Infostand wird kein Polsprung und auch kein 3. Weltkrieg in diesem Jahr 2019 geschehen. Doch es liegt ein Plan auf dem Tisch der Herrscher dieser Matrix-Erde. Und genau diesen Plan können einige hellsichtige Menschen sehen. Sie ahnen aber nicht, dass sie mißbraucht werden, um diese Visionen gewollt als Schreckensnachrichen weiterzuleiten. Sie ahnen nicht, was sie tun. Es sei denn, sie sind involviert und wissen, um was es geht.

 

Die Erschaffer und Beherrscher der Matrix, arbeiten mit ihrem Zeitplan, weil sie wissen, das ihre Zeit des Wirkens begrenzt ist und sie würden alles dafür tun, um ihren Plan zu erfüllen.

mehr lesen 15 Kommentare

Arglistige Täuschung - Wie Chemtrails unsere Sonne verdunkelt

Heute morgen gegen 8.00 Uhr als ich mich gemütlich an meinen Kaffeetisch setzte, um die letzte Müdigkeit mit einer guten Tasse Kaffee zu verscheuchen, wurde ich wieder mal Zeugin eines unglaublichen Schauspiels. Die Sonne war als ein blutroter Ball am Horizont zu sehen, sie war gerade am Aufsteigen. Der Himmel zeigte sich noch ziemlich klar und blau. Doch an diesem Bild konnte ich mich nicht lange erfreuen.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Botschaft aus der Quelle der Urschöpfung

zum Thema Liebe und Vertrauen zu sich selbst

mehr lesen 1 Kommentare

Wiederherstellung der unbegrenzten Lebensenergie

Es ist leider eine traurige und unumstößliche Tatsache, dass der Lichtcode in den Erdenmenschen stark verdunkelt und durch elektromagnetische Stürme und Steuerungen so arretiert wurde, dass er bei der Mehrzahl der Menschen nicht mehr in der Lage ist, die Verbindung zur Lichtwelt bzw. zum Kosmos aufzunehmen.  Immer ausgefeiltere Störmanöver von feindlich gesinnten Mächten versuchen diese Verbindung mehr und mehr zu unterbrechen. Zahlreiche Methoden, des künstlichen skrupellosen und leichtfertigen Eingreifens in den perfekten Kreislauf der Natur haben dazu geführt, das unser natürlicher Lebenskreislauf, mit dem wir mit dem Herz der Erde verbunden sind, immer mehr durcheinander gekommen ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Freiheit für alle - auch für die Tiere ?

Klima- und Naturschutz verlangen, dass wir viel weniger Tierisches essen. Bevormundend ist das nicht, im Gegenteil: Es schützt unsere Freiheit.

 

Darf man in Zeiten der Klimakrise überhaupt noch Fleisch essen? Und darf ein liberaler Staat uns vorschreiben, es nicht zu tun – oder zumindest: weniger tierische Nahrungsmittel zu verbrauchen? Er darf nicht nur, er muss sogar, sagt Felix Ekardt, Leiter der Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik in Leipzig und Berlin und Professor an der Uni Rostock. Artikel weiterlesen hier https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-12/fleischkonsum-umweltschutz-klimawandel-tierhaltung

Anmerkung "Weltenlehrer": Wir empfehlen diesen äußerst interessanten Bericht vollständig zu lesen, denn es geht auch um das Mißverständnis Bevormundung.

mehr lesen 1 Kommentare

Konferenz der Engel

Die Engel die schon so lange auf der Erde gedient haben im Kleide der Menschen versammeln sich an einem mystischen Ort inmitten der Welten. Das tun sie seit langer Zeit schon in einem regelmäßigen Turnus, doch dieses Mal ist es anders als sonst. Eine bedrückende Stimmung liegt in der Luft.

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Scheinheiligkeit pur! Ein Weg in den Abgrund?!

Wohin geht die Menschheit? Die falschen Werte in jeglicher Beziehung sind auf dem Vormarsch in den Abgrund! Die Frage ist, wer geht mit und wer entscheidet sich für einen anderen Weg der Liebe und des Mitgefühls im Sinne wahrer Menschlichkeit? Denn wie Thomas von Weltenlehrer so schön sagt: "Mitgefühl ist ein gewaltiger Skill, der Welten verändern und neue Realitäten erschaffen kann!"

mehr lesen 0 Kommentare

Die Dunkle Allianz des Einäugigen - Weltenlehrer Filmbeitrag

Im ersten Teil unseres Videos könnt ihr einen Ausschnitt aus einer AZK-Aufzeichnung sehen. Interview mit Gerhard Wischnewski über den Migrationspakt. Am Ende lässt dieser eine offen gebliebene Frage zurück, ob jemand, der die Menschheit derartig angreift, womöglich gar kein Mensch sein könnte?

 

mehr lesen 2 Kommentare

Deutschland - wohin gehst du? "Weltenlehrer" Der spirituelle Blick hinter die Kulissen des Weltgeschehens

Nichts geschieht zufällig, das sollte uns allen sehr bewusst sein.

 

Was wird aus Deutschland? Ein Bericht von Renate

Das ist eine Frage, die viele Menschen jetzt bewegt. Sie machen sich Sorgen aufgrund der destruktiven politischen Leitung dieses Landes und ihren teils verwirrten Handlungen. Die Parteien benehmen sich  wie unreife Jugendliche. Jeder zeigt mit dem Finger auf die Gegenparteien und rühmt sich selbst als der "Gute".

mehr lesen 8 Kommentare

Истинное наследие Марии Магдалены и Иисуса Христа: 13. Ключ

Такого ещё никогда не было!
Эта книга из первых рук! Это оригинал, потому что это послание Иисуса Христа было передано не через ченнелинг, а вживую и – лично – Марией Магдаленой.

mehr lesen 0 Kommentare

Handy Button: Das kleine Strahlungsschild

Handy Button: Das kleine Strahlungsschild

 

Es gibt inzwischen schon seit Jahren diverse Orgoniten, die als sogenannte Handy Buttons bekannt sind und die Strahlung von Handies vermindert. Bis jetzt sah ich keinen Grund, in diesem Bereich auch solch einen Orgoniten anzubieten, doch durch das nun kommende 5G Netz, fühle ich mich jedoch schon bald gezwungen, hier nun eine potente Abwehr anzubieten.

Durch die zukünftig noch stärkere DOR Belastung der dazugekommenden Frequezen des 5G Netzes, ist es leider inzwischen noch empfehlenswerter, etwas direkt am Handy zu haben, was dafür sorgt, das die DOR Energie vermindert werden kann.

mehr lesen 3 Kommentare

Klimaschutz vs Weltuntergang

Schlimme Wetterkatastrophen der verschiedensten Szenarien rütteln derzeit die Menschen wach. Florida, Indonesien, Mallorca usw.  Es scheint nicht abzureißen und Klimaschützer sowie Weltuntergangspropheten erheben laut ihre Stimme und fordern eine umgehende Kehrtwendung im Umgang mit der Natur. HIerzu gehört eine drastische Reduzierung von klimaschädlichen Treibhausgasen.

 

Nun war kürzlich folgendes  in der Tagesschau.de zu lesen:

Es ist ein historisches Urteil: Die niederländische Regierung muss den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen bis 2020 deutlich senken. Klimaschützer hatten den Staat verklagt. Mehr

 

 Was steckt dahinter?

 "Weltenlehrer" Der spirituelle Blick hinter die Kulissen des Weltgeschehens
Nichts geschieht zufällig, das sollte uns allen sehr bewusst sein. Ein jeder Mensch ist dazu aufgefordert, sich selbst zu erkennen. "Mensch erkenne dich selbst"

 

Der sogenannte menschengemachte Klimawandel stellt nach Ansicht vieler Menschen eine konkrete Bedrohung für das Leben aller dar.  Und Krankheiten, Dürre, Waldbrände, Überflutungen, Hungersnöte, Wassermangel sowie zum Teil unumkehrbare Schäden des gesamten Ökosystems sprechen für sie eine deutliche Sprache. Der angebliche Sündenbock heißt "schädliches CO2". 

 

Was ist aber mit der Ausbeutung der Natur, ohne Rücksicht auf Verluste, auf der ganzen Welt durch die gleiche Wirtschaftslobby, die sich zuvor mit dem Einsatz von Treibhausgasen eine goldene Nase verdient haben? Was ist mit der absichtlich durchgeführten Verdunkelung der Sonne mittels Chemtrails, Geoengineering, Wettermanipulation im großen Stil? Was ist mit der gnadenlosen Abholzung der Wälder auf der ganzen Welt? Genmanipuation? Giftige Spritzmittel? Massenhaltung von den sogenannten Nutztieren? Der Mensch wurde immer schon sehr erfolgreich über die  Angst geführt und wenn das nicht gleich funktioniert, dann wird er mit aufrüttelnden Ereignissen weichgeklopft. Bitte nicht falsch verstehen, aber es muss ein Umdenken auf ganzer Linie kommen und sich nicht auf der Reduzierung von CO2 auszuruhen.

 

 Wer hat Interesse unsere Erde für die eigenen Zwecke zu verändern? Das ist eine sehr wichtige Frage,  und wir sollten uns nicht davon abbringen lassen, die Antwort darauf zu finden. Denn das Wetter nach den eigenen Vorstellungen zu manipulieren bedeutet, in jedem Fall Chemtrails einzusetzen. Geoengineering, Terra-Forming sowie völlig neue Waffensysteme sind Tatsache und keine Vision mehr. Im "Lichtcode", der u.a.  lehrt Spiritualität hier in der Materie zu leben ud nicht irgendwo im HImmel wird auch ganz klar von Bewusstseinsbeeinflussung der Menschen gesprochen. Das wäre weitaus schwieriger zu gestalten, wenn wir Menschen weniger intellektuell denken und handeln würden. Das Herz sollte wieder Mittelpunkt sein und nicht der Intellekt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

In-vitro-Fleisch - die Lösung?

Weltweit steigt der Konsum von Fleisch – schlecht für Tiere, Klima und Ressourcen: Die Leute wollen nun mal nicht auf Fleisch verzichten

 

„In Deutschland hat sich der Anteil an Vegetariern und Veganerinnen auf ungefähr zehn, elf Prozent der Gesamtbevölkerung eingependelt. Aber wenn man sich bevölkerungsreiche Länder wie China oder Indien anschaut, die gerade erst Fleischkonsum im großen Stil entdecken, wird da noch viel Schlimmeres als bislang an Ressourcenverbrauch und Tierleid auf uns zukommen. Da muss man sich nichts vormachen. Deswegen glaube ich – leider –, dass Mark Post recht hat, wenn er sagt, dass die Menschen nicht aufhören werden, viel Fleisch zu essen. Im Gegenteil: Der Fleischkonsum steigt global betrachtet beängstigend an, mit allen bekannten negativen Folgen.“ „In-vitro-Fleisch ist keine Lösung.“

mehr lesen 0 Kommentare

Der Lichtcode

Auflösung und Erlösung aus dem Kreislauf von Leid und Tod -aktueller den je -

 

"Eine einmalige Chance, nämlich die Auflösung und Erlösung aus dem Kreislauf von Leid und Tod heraustreten zu können, ist dann vertan und das Licht wird weiterhin gefangen sein. Äonen werden vergehen, ehe es zu einer nochmaligen Chance aus Gnade heraus kommen kann." Das ist eine Aussage, die das "Jetzt" betrifft und nicht irgendwann einmal in ferner Zukunft. Hierzu möchte, ich (Renate) hier eine persönliche Intensivierung dieses Prozesses stichpunktartig allen Interessierten weitergeben:

mehr lesen 0 Kommentare

Felinchen - das Reich der Seele

Die wahre Geschichte von Felinchen, irdischer Name Felicitas.


Noch ist Felinchen eine verspielte Seele, die grossen Spass am Verwandeln hat. In diesem Augenblick ist sie noch in einer lustigen Pilzform zu sehen, doch im nächsten Moment hat sie sich auf wundersame Weise in einem runden Ball verwandelt. Sie wechselt ihre Form so schnell, daß wir mit bloßem Auge nicht vermögen würden, diese schnelle Transformation nachvollziehen zu können und wir .......

mehr lesen 0 Kommentare

Der Feldzug der deutschen Politik gegen den Tierschutz

Was hat das zu bedeuten? Die Große Koalition und auch die FDP bemühen sich Tierschützer als kriminell zu diskreditieren. Hier können wir eine politisch vorangetriebene Kriminalisierung von Tierschützern erkennen, die ganz offensichtlich einseitig die Interessen der Nutztierindustrie bedient. Würden die sogenannten christl. Parteien CDU und CSU, im Schlepptau die SPD und FDP,  wahre christliche Werte wie z.B. die Nächstenliebe praktizieren, ......

mehr lesen 0 Kommentare

Die Todesmaus aus dem Garten

Die Todesmaus aus dem Garten

Nein, das ist kein Horrorthriller,  sondern eine neue Behauptung aus der Reihe "Der mutierte Virus" - herausgegeben vom Robert-Koch-Institut.


Welchen Bären will man uns da schon wieder aufbinden?

mehr lesen 0 Kommentare

Gedanken zu Ostern

Was sagt Jesus über Blutopfer, Welche Bedeutung hat das Lamm Gottes, die Auferstehung Jesus zu Ostern

Dieses Bild vermittelt die Persönlichkeit von Jesus Christus sehr treffend. Er hält liebevoll ein kleines Lämmchen auf seinem Arm und das kleine Tierkind schmiegt sich voller Vertrauen an ihn an. Es fühlt, dass es bei ihm geborgen ist und keine Angst zu haben braucht. Hier wird Jesus als der gute Hirte dargestellt. Dieses Klischee entspricht tatsächlich der Wahrheit, was seine wahre Persönlichkeit anbetrifft, doch was haben das Lamm und Jesus Christus nochmal mit Ostern zu tun?

 

Welche Rolle spielte bzw. spielt das Lamm, das er auf seinen Armen hier trägt?

Haben die beiden ein gemeinsames Schicksal?

mehr lesen 8 Kommentare

Düstere Prognosen ohne Hoffnung entstammen düsteren Quellen! Neujahresbotschaft 2018

Die hier destruktiv, operierenden Kräfte, welche sich hinter Weltreligionen als auch wirtschaftlich, politischen Bereichen verbergen, gehen in diesem Jahr 2018 vermehrt dazu über, die wahre Intelligenz der Menschen runterzufahren. Dieses soll ein diffuses und niederes Bewusstsein herbeiführen, damit der Mensch noch leichter zu führen ist und zu allem "Ja" sagen wird, was diese Kräfte ihnen als Lösungen anbieten werden. Wie beispielsweise in den Zeiten des Mittelalters......

mehr lesen 1 Kommentare

Botschaft der Versöhnung

Renate - Eine direkte göttliche Botschaft für alle Menschen

 

Gleichgültig was Du getan hast, oder was Du gerade tust, du kannst jetzt umkehren von deinem bisherigen Lebensstil, du kannst dir eine neue Zukunft schaffen, eine bessere, eine glücklichere und vor allem, der göttliche Geist liebt dich so wie du bist, er weis alles über dich, er kennt dich ganz genau, er gibt dir seine Hand und sagt zu dir:

mehr lesen 0 Kommentare

Botschaften des Vaters an seine Lichtträger

Es gibt verschiedene Lebensformen auf der Erde, nicht alle sind Menschen, hier leben auch die Lichtträger, ihr kennt sie auch unter den Namen Engel, die hier leben, ohne das viele von Ihnen das wissen. Ihr sollt euch an Eure vom Schöpfer verliehene Macht erinnern, macht sie euch jeden Tag auf neue bewusst, stärkt euch damit, so wird sie immer klarer, berührt eure verschlossene Herzen, mit dem Licht der Liebe. Und denkt nicht darüber nach wie das gehen soll, seid euch einfach der göttlichen Gegenwart bewusst und lebt!

mehr lesen 1 Kommentare

Das übergeordnete Prinzip des ewigen Lebens.

 

Nur von dieser Warte aus betrachtet, ergibt alles einen Sinn. Das Leben erklärt sich so von alleine.

 

Alles erneuert sich ständig, so auch die Seele. Es ist aber nicht unbedingt notwendig, dass die Seele sich immer wieder aufs Neue verkörpern muss, um auf Erden zu wandeln. Nein, es ist vielmehr so:

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Die Vogelgrippe - Verschwörung - von Renate

Hallo, meine Lieben,

 

aufgrund einer Email an mich mit dem Titel: "Vogelgrippe - Jetzt noch gefährlicher!",

möchte ich euch nochmals auf  eine Nachricht hinweisen, die ich von meiner geistigen Pressestelle (wie ich sie gerne nenne) vor Jahren bekommen habe. Sie ist heute aktueller denn je! Mehr dazu aber später, denn ich möchte euch kurz noch mitteilen, warum ich euch daran erinnern möchte. Es geht mir darum, in euch ein bestimmtes Bewusstsein hervorzuholen, das euch schützen wird, wenn die Mutation ihre Vollendung erlangt,  und auf die Menschen über gehen wird.

mehr lesen 2 Kommentare

Das Tor der Erkenntnis

Auf dem Rasterplatz der Erde, das du dir wie ein grosses Fussballfeld vorstellen musst, gibt es eine Spielfläche, ein Tor und die Spieler. Nun ist es so, dass die Spieler die Menschen sind, das Feld ist die Erdoberfläche und das Tor ist die Erkenntnis, worum es hier geht.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Orgon - Erstaunliche Erfahrungen, die uns übermittelt wurden.

Was erfreuliches! Unser Nachbar, ein Hobby Bio-Imker, ließ uns wissen, das er keinerlei Ausfall bei seinen Bienen gehabt hätte. Im Gegenteil, sie wären sehr fleißig gewesen und erfreuen sich bester Gesundheit.

 

Kein Wunder, denn sie sind ständige Gäste unseres "orgonisierten Gartens". Hier gibt es während des ganzen Jahres immer was gutes zum futtern;)


mehr lesen 15 Kommentare

Orgon Strudel im Eis aus einem Chembuster - Kupferrohr.

Sichtbar machen von Energie Strudel im Eis

Fragen / Antworten über den Chembuster die Königsklasse

 

Frage 1

 

Musst du noch wissen, ob die Röhren pusten oder ziehen sollen? Im Interview habe ich dich hören sagen, dass man dies individuell bauen kann. Was würdest du empfehlen?

 

Antwort

Ich habe es bei mir so eingestellt, das 3 Rohre pusten und 3 Rohre ziehen. Dafür muss man nur die Bergkristalle in den Rohren umdrehen. Dafür zuständig sind die Pole vom Kristall. Ich markiere bei den Doppelender Bergkristallen den plus und minus Pol, somit kannst du selbst austesten, was dir besser gefällt. Anmerkung zu den Polen: Wenn der Plus Pol oben ist, dann pustet der Chembuster die Orgonenergie in die Atmoshäre raus. Wenn der Minus Pol oben ist, dann wird negative Energie vom Chembuster angezogen und der Orgonblock wandelt diese Energie/DOR (Deadly Orgon Radiation) und wandelt es in POR um (Positive Orgon Radiation).

mehr lesen 0 Kommentare

Schicksalsveränderung ist möglich!

Gibt es eine Wiederauferstehung der Seele im Hier und Jetzt, ohne das der Körper sterben muß? Was bedeutet das? Ja, das ist möglich und ich habe das in vielen Fällen aus meiner praktischen spirituellen Arbeit mit vielen Menschen selbst erleben dürfen, sagt Renate Schmid. Weiter: Wie kann ich den Verlauf von selbst schweren nahezu aussichtslos erscheinenden Krankheiten in eine heilsame Richtung lenken? Wie kann ich mich selbst aus einem Kreislauf von Leid erlösen?


mehr lesen 0 Kommentare

Chemtrailprogramm - auf die Stirn genagelt

Der Vortrag ist einigen bekannt und auch schon wieder eine Weile her, doch das macht ja nix. Hier wird erneut ganz klar ausgesagt, was uns bis dato noch als Verschwörung verkauft wird und wo so einige noch voller Überheblichkeit darüber lachen. Man höre genau hin, was ab Minute 12:05 ganz offiziell und völlig ungeniert angesprochen bzw. vorgestellt wird. Hier wird einem das Chemtrail Programm quasi ganz plump auf die Stirn genagelt und dann gibt es immer noch Leute, die selbst dann noch bestreiten, das es das Chemtrail/Haarp Programm gibt, welches unter dem hoch seriösen Deckmantel '' Geo- Engineering'' angespriesen wird. Der Name allein macht es wohl nicht mehr so schlimm und hört sich auch viel seriöser/wissenschaftlicher an...

Es ist nie zu spät, über seinen Schatten zu springen und so manchen Realitäten ganz ohne Angst ins Auge zu schauen.

 

 

Weiteres siehe unter:

 

http://www.bloomberg.com/features/2015-cloud-seeding-india/


0 Kommentare

Überwindung der Hoffnungslosigkeit

Hoffnungslosigkeit lähmt regelrecht und erstickt jegliche Neuorientierung bereits im Keime. Selbst wenn es in diesem Moment deines Lebens so aussehen mag, das alles verloren ist, stimmt das keinesfalls. Denn "Du" hast immer noch "Dich selbst".

 

Doch genau hier beginnt bei den meisten Menschen das Problem - denn sie wissen nicht, wer sie sind. Eine falsche Persönlichkeit hat das Zepter unbemerkt übernommen.

 

Was nun?

 

Wie finde ich mein wahres Selbst wieder?


mehr lesen 5 Kommentare

Ein bewährter Trick der Dunkelheit

Wir sind gerade erneut in einer Zeit der falschen Propheten und das macht das Chaos perfekt;)

 

Was sagen wir dazu?

 

Eins ist gewiss, die Erde war im Ursprung konstruktiv vorgesehen und dort wird sie auch wieder hingehen!

 


mehr lesen 2 Kommentare

Die innere Bewusstseinserweiterung

Zuschauer Frage: Jesus sagt im 13ten Schlüssel: "Wendet euch dem Heilsein eurer Seele mit voller Kraft zu und hört niemals auf, die Seele in ihrer Vollständigkeit zurückzuführen". Das Problem was ich habe ist, dass es mir ganz schwer fällt, die geistige Welt über z.B. Meditation oder Träume zu betreten. Ich gehe aber fest davon aus, dass die innere Bewusstseinserweiterung unabkömmlich für eine komplette Rückführung ist, oder? Daher habe ich Angst, dass mir der Zugang zu meinem göttlichen Licht verborgen bleibt und bitte dich, mir zu helfen.


mehr lesen 0 Kommentare

Die Errettung oder der Untergang der Menschheit?

Ist schon alles verloren, ist schon alles entschieden? Sind  die Erde und die Menschheit dem Untergang geweiht? Das sind harte Worte und macht vielen Angst, Schreckensszenarien spiegeln sich in unserem inneren Auge wieder, viele Träumen davon und haben ihre Orientierung verloren und sogar bereits ihre Hoffnung auf ein gutes Ende. Wir aber sagen euch: Der Ausgleich der Gerechtigkeit trifft jeden einzelnen von uns. Doch dieser Ausgleich kann auch positiv für diejenigen sein, die sich in die Richtung des Mitgefühls und der selbstlosen Liebe hin entwickelt haben. Aber so einfach wie es sich anhört ist es leider nicht. Denn dafür sind einfach zu viele Schleier des Vergessens über den Menschen und über die Seelen-Kinder Gottes gelegt worden.


mehr lesen 8 Kommentare

Die Faszination des gesprochenen Wortes




mehr lesen 0 Kommentare

Projekt Erinnerung - eine Vision erfüllt sich (von Renate Schmid)

Projekt "Erinnerung" - eine Vision erfüllt sich

(von Renate Schmid)

"Total Recall" - Erinnerung der Seele an die Urschöpfung.

 

Stell Dir vor, du bist ein Kind und gehst auf einem einsamen Weg entlang mitten durch einen dunklen Wald. Du fürchtest dich, fühlst dich verloren. Plötzlich tauchen vor dir helle Lichter auf und du gehst ihnen freudig entgegen. Du glaubst, es seien Lichtquellen an denen du dich orientieren kannst. Doch sie führen dich in die Irre, anstelle in die Freiheit....[<<< weiterlesen...]

 

 


mehr lesen 7 Kommentare

Die Manifestation der Urschöpferkraft und das Jüngste Gericht.

Überall in unserer Welt brennen die Feuer, seht ihr sie nicht? Manch einer schläft immer noch mitten drin, als wenn es diese nicht gäbe. Diese Feuer fressen sich langsam zu euch durch und wenn sie sich treffen, angetrieben durch ein einziges Motiv, den Hass, dann sind sie nicht mehr zu löschen, ohne verheerende Schäden zu hinterlassen. Deshalb seid jetzt wachsam. Schaut euch tief in das Herz hinein und fragt euch: „Wo kann dieses Feuer auch in mir die Verbindung zu sich selbst finden?“ Und genau deshalb sollten wir auf der Hut sein, mit welcher Propaganda wir tagtäglich konfrontiert werden, sei es religiöser oder politischer Natur. Die gefährlichsten Fallgruben, die verheerenden Schaden über die Menschheit gebracht haben, sind in den fanatischen Glaubensausrichtungen zu finden. Zu viele Halbwahrheiten wurden bereits an euch weitergegeben und wir möchten euch einen wichtigen Schlüssel zur Erkenntnis in die Hand geben, damit ihr für die kommende Zeit gewappnet seid. Für ein näheres Verständnis um was es genau geht, erachten wir es als notwendig mit euch jetzt auf eine kleine Exkursion in die Geschichte des christlichen Glaubens zu gehen.


mehr lesen 9 Kommentare

Ufo Sichtung über Deutschland

Wie es so oft der Fall ist, ist man zur rechten Zeit am rechten Ort und so kam es, das während einer Unterhaltung sich über uns ein Szenario abgespielt hat, in das wir unerwartet eingebunden wurden. Das möchten wir jetzt gerne mit euch teilen.


mehr lesen 12 Kommentare

Die Magie des Regenbogens

Viele Menschen sind wie wir fasziniert von der Schönheit eines Regenbogens, denn dieser  hat etwas nahezu mystisches an sich. Vor kurzem  konnten wir nach einem starken Wolkenbruch einen mächtigen farbenprächtigen Regenbogen sehen und während wir ihn  betrachteten, tauchten wir ganz bewusst in diesem Moment in ein Gefühl der Freude hinein. Dies war eine super Ablenkung von all diesem Treiben der negativen Strömungen hier auf unserer Erde.

mehr lesen 3 Kommentare

Das Drehbuch der dunklen Mächte auf Erden!

Die alte Ordnung scheint auseinanderzubrechen und Chaos macht sich breit. Düstere Prophezeiungen drohen jeden Hoffnungsschimmer auf eine bessere Zukunft zu ersticken. Dem möchten wir hier ein Zitat aus unserem Buch: Der 13. Schlüssel gegenüberstellen: "In den Zeiten die vor euch liegen, oder es scheint so, als wenn sie vor euch sind, werden es diejenigen am schwersten haben, die davor weglaufen. Konfrontation mit den Lebenslektionen ist es, die euch weiterbringt und alle Ängste, die sich davor gelegt haben, wie Spinnenetze, müssen zuvor von euch zerrissen werden, so nehmen sie an Kraft ab und verstreuen sich in alle Winde."

mehr lesen 8 Kommentare

Am Ende sind wir alle Brüder.

 

Unser heutiger Videobeitrag "Weltenlehrer News" enthält nicht nur sehr interessante Neuigkeiten, wie unser neues Cover für den "Dreizehnten Schlüssel", sondern auch einen Auszug aus unserem aktuellen Bericht über die Masseneinwanderung nach Deutschland bzw. Europa, den Renate im Video vorliest. Viele Menschen sind unsicher und haben Angst und wissen nicht mit dieser ungewohnten Situation umzugehen. Da wir von allen Seiten wiederholt nach unserer Stellungnahme gefragt wurden, haben wir uns entschlossen hier unsere offizielle Antwort weiterzugeben. Der vollständige Bericht ist unter dem Video als Text zu lesen. Also, zuerst das Video anschauen, dann den Bericht lesen. Herzlichen Dank!

mehr lesen 4 Kommentare

Arktis - Die Ausbeutung geht weiter

Wir haben bereits 2014 einen Blogbericht verfasst, bei dem es um die Arktis ging. HIer der Link dazu:

http://www.weltenlehrer.de/2014/08/24/die-arktis-attraktives-ziel-der-ausbeutung/

Nun hat es uns nicht weiter verwundert, was wir jetzt zu lesen bekamen. Schaut mal selbst:

mehr lesen 0 Kommentare

Entcodierung der Seele - Neuer Weltenlehrer Filmbeitrag

Von welchen Programmen, Mustern und „Codes“ wird die reine strahlende Seele überlagert? Welche Aufgaben haben wir als Seele wirklich? Wie kann man die wahre Seelenpersönlichkeit erkennen, befreien und verwirklichen? Wie können wir unsere speziellen geistigen Fähigkeiten und Know-How dafür einsetzen, eine neue friedliche menschliche Gesellschaftsform mitaufzubauen, deren Werte auf Mitgefühl und Toleranz basieren, mit allem was da lebt?

mehr lesen 0 Kommentare

Gefahr für unser Trinkwasser - Die Gülleflut

Liebe Leserinnen und Leser unseres Blogs,

 

dieser Bericht des WDR hat es in sich! Macht er doch mal ganz eindeutig klar, in welcher Situation wir uns befinden. Und doch birgt er auch die Chance in sich, das über diese Erkenntnisse und Verinnerlichung des Ganzen, wir Menschen endlich handeln, ehe  wir das nicht mehr können.

 

Hier gehts zum Beitrag:

 

http://www1.wdr.de/fernsehen/ratgeber/koenneskaempft/sendungen/guelleflut-100.html

 

mehr lesen 0 Kommentare

Zerstörung - sichtbar gemacht

von Renate

 

Ich möchte euch hier einen Bericht von www.respektiere.at vorstellen, den ich selbst als sehr wertvoll erachte. Hier wurde sehr deutlich und anschaulich dargestellt, wie sehr dem größten Teil der Menschheit die Stille abhanden gekommen ist. Vielen fällt es doch sehr schwer mit sich alleine zu sein, ohne sich zu langweilen oder immer was "tun" müssen. Dieses Beschäftigungsrad, zu dem auch längst die Freizeit gehört, das ich auch gerne "Hamsterrad" nenne, dreht sich immer schneller und die Zeit des Lebens zerrinnt wie Sand zwischen den Händen. Ich bin in Baden-Württemberg geboren und aufgewachsen und habe schon von klein auf mitbekommen, wie das Land mehr und mehr zugebaut wurde. Kein Wunder, wurde es doch größtenteils von der CDU/CSU regiert. Die Menschen dort waren schon immer, wie die Bayern, stolz darauf, das sie wohlhabender und fortschrittlicher waren als der Rest Deutschlands. Doch um welchen Preis? Die Natur und die Tierwelt waren schon immer die Verlierer - und das nicht nur in Baden-Württemberg! Die Menschen, die durch ihr Leben hetzen nehmen meist nicht wahr, was um sie herum passiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Alle Babys

Alle Babys ...
Dieses Video über die Gemeinsamkeiten von menschlichen und tierlichen Babys wurde innerhalb von kürzester Zeit zum Lieblingsvideo unserer Facebook-»Fans«. Schauen Sie rein, um herauszufinden, warum. mehr...

mehr lesen 0 Kommentare

Das bedrohte Summen

Leider ist es wahr, dass unsere Honigbienen aber auch Hummeln und andere blütenbestäubende Insekten in großer Gefahr sind. Ich habe hier einen sehr aufschlussreichen Bericht gefunden, den ich hiemit weiterverbreiten möchte, weil ich hoffe, dass viele von euch zu jenen Menschen gehören, die sich kümmern und nicht die Achsel zucken, weil sie meinen, sie könnten ja doch nichts tun. Doch da bin ich mir ziemlich sicher, "Wir können - wen wir wollen!" Renate


Artenschutz

Das bedrohte Summen

Wissenschaftler warnen vor einem europaweiten Rückgang von blütenbestäubenden Insekten. Der könnte drastische Folgen für Landwirtschaft und Pflanzenvielfalt haben.
Hummel
© Olli Henze / CC-by-ND-2.0
CC BY-ND

hier könnt ihr mehr darüber erfahren:

mehr lesen 1 Kommentare

Nachdenkliches

 
Nachdenkliches ...
 
http://www.ferienhof-mayr.de/tl_files/content/bildergalerien/bauernhof-aktiv/Mutterkuh_mit_2_Kaelbchen.JPG
 
Nenn‘ mir einen Grund...
 
Nenn‘ mir einen Grund, warum ich nur einen Tag
bei Mutter bleiben darf!
 
Nenn‘ mir einen Grund, warum ich allein in einer
engen Box stehen muss, in der ich mich nicht
einmal umdrehen kann!
 
Nenn‘ mir einen Grund, warum es hier 23 Stunden
am Tag dunkel ist!
 
Nenn‘ mir einen Grund, warum ich tagelang mit
zu wenig Wasser in einen LKW eingepfercht bin!
 
Nenn‘ mir einen Grund, warum ich ansehen muss
wie die anderen Kälber aus dem LKW getötet werden!
 
Nenn‘ mir einen Grund, warum ich schon mit
5 Monaten sterben muss!
 
Nenn‘ mir einen Grund, warum du Fleisch isst!
 
http://www.freiheit-fuer-tiere.de/images/kaelbchen--sdenness---fotolia.com.jpg

*
*

mehr lesen 0 Kommentare

Volksinitiative abgelehnt

Liebe Freundinnen und Freunde unseres Blogs,

ich habe hier unten mal wieder eine interessante Nachricht für euch gefunden. Das zeigt doch mal wieder ganz deutlich, die stecken doch alle unter einem Hut, wenn es um die wirtschaftlichen Interessen ihrer Auftraggeber - eine ganz bestimmte Lobby -  geht! Sogar die lieben Linken machen da mit.  Alles klar! Eure Renate


Volksinitiative gegen Massentierhaltung abgelehnt

Von Volker am 04 Mar 2015 08:04 pm

Die Volksinitiative gegen Massentierhaltung ist im Potsdamer Landtag in der ersten Runde gescheitert. Sowohl die Regierungsparteien SPD und Linke als auch die Opposition von CDU und AfD lehnten die Iniatiative im Agrarausschuss ab. 34.000 Menschen hatten für eine Neuausrichtung der Tierhaltung und Landwirtschaft unterschrieben. Dementsprechend enttäuscht zeigt sich die Initiative. Aber sie gibt nicht auf …

Rundfunk Berlin-Brandenburg – 04.03.2015

www.rbb-online.de/wirtschaft/b…

0 Kommentare

Ukraine

Die Mobilmachung in der Ukraine hat begonnen: Großbritannien schickt doch Truppen

27. Februar 2015 Nicht nur, daß die USA ein paarhundert Meter vor der russischen Grenze mit Tamtam bei einer Truppenparade stolzieren und Rußland unverschämt provozieren - Großbritannien schickt jetzt doch Truppen in die Ukraine und provoziert damit Weltkrieg auf europäischen Boden! Der britische Premier David Cameron hat bekannt gegeben, dass Großbritannien militärisches Personal für Infanterieausbildung, logistische, medizinische und Aufklärungstätigkeiten in die Ukraine entsenden wird.

Diese Truppen sollen, so der Premier weiter, „der Ukraine helfen, ihre taktischen Vorteile zu verbessern“. Camerons Begründung: Taktische Vorteile für Kiew! Bei seiner Rede vor dem britischen Unterhaus sagte Camron wörtlich: "Im Verlauf der nächsten Monate werden wir britisches Militär in die Ukraine entsenden, mit dem Ziel eine Reihe von Trainingsmaßnahmen im Bereich von taktischer Aufklärung, Logistik und medizinischer Versorgung durchzuführen. Darüber hinaus werden wir auch ein Infanterietrainingsprogramm aufsetzen, um die Durchhaltefähigkeit ihrer Kräfte zu erhöhen."

Liebe Blogger und Internetnutzer. Bitte teilt diesen Beitrag größtmöglich im Internet, in Foren und Blogs und natürlich auf Kontakte, Facebook und Twitter. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns von der deutschen Lügenpresse nicht beirren lassen und eine angemessene Gegenöffentlichkeit herstellen.

Wir müssen um den Frieden und um unser aller Leben - und auch um das Leben von genauso vielen Russen kämpfen und mit dafür sorgen, daß die armen Ukrainer in ALLEN TEILEN IHRES LANDES wieder in Frieden leben können und das Hungern, Frieren und Sterben inder GANZEN UKRAINE beendet wird!

http://www.theguardian.com/uk-news/2015/feb/24/britain-to-send-military-advisers-to-ukraine-cameron

0 Kommentare

Aberglaube pur! Ein Gipfel des religiösen Wahnsinns!

 

Tieropfer in Nepal Das große Schlachten

Beim Opferfest für die hinduistische Göttin Gadhimai sterben in Nepal 300.000 Tiere. Das blutige Ritual zieht Schaulustige aus ganz Indien und Nepal an.  2014 im Jahr des Saturn ist es wieder geschehen, ohne dass weltweite Proteste dagegen  Wirkung gezeigt haben. Schade, zum einen natürlich für die Opfer, zum anderen für das Ansehen der Menschheit!

 

Für Glück, ein langes Leben und Wohlstand opfern in Nepal derzeit Gläubige mehrere Hunderttausend Tiere.

(Foto: Foto: AFP) Das Foto erspare ich euch!

Bei dem alle fünf Jahre in Bariyapur bei Kathmandu stattfindenden Fest zu Ehren der Göttin Gadhimai sollen bis zu 20.000 Büffel und 300.000 Vögel, Ziegen und Schafe geschlachtet werden. Das Fleisch wird anschließend an die Gläubigen verteilt, die teils auch aus dem benachbarten Indien  anreisen.

Tierschützer laufen Sturm gegen das Fest, das einer jahrhundertealten Tradition folgt. Das Opferfest beginnt, indem der Oberpriester des Hindu-Tempels von Bariyapur traditionsgemäß zwei Ratten, zwei Tauben, einen Hahn, ein Lamm und ein Schwein schlachtet. Nach dem Ritual rufen die Gläubigen lautstark: "Lang lebe Gadhimai!" Und begeben sich auf ein nahes Feld, wo 250 Schlachter auf das Signal zum Töten der Büffel warteten. Die Büffel werden mit roten Tüchern bedeckt und dann mit Messern getötet.

Das blutige Ritual zieht Schaulustige aus ganz Indien und Nepal an. Wie Shiva Chandra Kushwaha vom Organisationskomitee des Opferfestes der Zeitung Himalayan Times sagte, seien in diesem Jahr fast zehn Millionen Menschen in die Region gekommen. "Es gibt nicht einen Zentimeter Land im Umkreis von drei Kilometern um den Gahimai-Tempel, der noch frei ist." Der Andrang war so groß, dass zwei indische Kinder in der Menschenmenge erstickten.

(Quelle: Süddeutsche de)

 

Die Bilder dazu möchte ich euch ersparen.

 

Hinduismus ist eine Religion der Inder , im ersten Jahrtausend vor Chr. aus Brahmanismus , Kastenwesen und Opferkult entstanden .Differenzierte religiöse Formen des Zauber und Dämonenkults .
Entscheidend sind die Kastenzugehörigkeiten im unendlichen Kreis der Wiedergeburten

 

Renates Kommentar dazu:  "Die Sache mit den Göttern und Göttinnen"


Das ist für mich ein Paradebeispiel für tiefsten Aberglauben und es wird als kulturelles Geschehnis deklariert. Aber immer wenn es darum geht, dass irgend ein Heiliger, Heilige, Gott, Göttin angebetet wird für etwas was der Mensch bzw. der an sie glaubende Mensch, haben will, sei es Gesundheit, sei es Kraft, sei es ein langes Leben,  sträuben sich bei mir alle Nackenhaare und da bin ich auf der selben Wellenlänge wie Jesus, der es ganz klar und deutlich gemacht hat, um was es wirklich geht. Genau das habe ich in meinem Gespräch mit Michael Vogt "Recall " angesprochen.

 

Sobald der Mensch sich von jeglichem Aberglauben befreit und nicht mehr da oben hinschaut, um sich irgend eine Gunst herbeizuwünschen, hört diese ihn steuernde Macht auf zu existieren und er wird erkennen, dass nur er ganz alleine es ist, der sich dem Resonanz-Gesetz des Universums stellen muss, ob er es nun will oder nicht. Denn das Gesetz von Ursache und Wirkung existiert von Anbeginn der Zeit an und wirkt unfehlbar.  Wenn es dann aber nicht nur beim Wünschen bleibt, sondern auch noch unschuldige Wesen dafür geopfert werden, um irgend eine angebliche Gottheit gutzustimmen, ist das schlichtweg einfach nur ein Verbrechen für das ich keinerlei Verständnis aufbringen kann. Doch ein jeder muss letztendlich wissen, was er glauben will, die Resonanz wird er immer erhalten.

0 Kommentare

Oma und Opa? Wollen wir sie im Stich lassen?

Hallo, meine Lieben,

manchesmal kommt alles zur gleichen Zeit! Auch ich wollte eine Petition ins Leben rufen um genau dieses brisante Thema, das uns alle angehen sollte. Avaaz hat mir nun diese Arbeit abgenommen!  Ihr könnt weiter unten den Link dazu finden, falls ihr unterschreiben möchtet.


Worum geht es?



mehr lesen 0 Kommentare

Musik als Heilung

Mit Musik Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindern

 

Johann-Sebastian Bach senkt den Blutdruck?

 

Musik kann den Blutdruck senken. Welche Musik bei Bluthochdruck geeignet ist und wie sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen kann, erläutern Experten auf der Pressekonferenz anlässlich des 37. wissenschaftlichen Kongresses der DHL® in Münster.

Seit Jahrtausenden ist bekannt, dass Musik Einfluss auf den Gemütszustand von Menschen hat. Doch sie hat auch Auswirkungen auf den Körper: Musik senkt die Herzfrequenz und den Blutdruck, beruhigt die Atmung und reduziert Stresshormone, wie neuere Studien zeigen. Besonders in der Schmerztherapie setzen Ärzte sie immer häufiger ein und machen Medikamente bestenfalls überflüssig. Welche Musik bei Bluthochdruck geeignet ist und wie sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen kann, erläutern Experten auf der heutigen Pressekonferenz anlässlich des 37. wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® - Deutschen Gesellschaft für Hypertonie und Prävention Münster.

Studien zeigen, dass Musik das vegetative Nervensystem beeinflusst. „Dadurch kommt es zu emotionalen, aber auch hormonellen Veränderungen“, erklärt Professor Dr. med. Hans-Joachim Trappe, Direktor der Medizinischen Klinik II an der Universitätsklinik Marienhospital Herne, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum. „Nicht nur die Gemütslage kann sich positiv oder negativ verändern. Dadurch, dass das vegetative Nervensystem auch das Herz-Kreislauf-System kontrolliert, hat die Musik indirekten Einfluss auf die Herzfrequenz, den Blutdruck und die Atemfrequenz.“ Klassische Musik besitzt die stärkste Heilkraft und wird in der Musiktherapie am häufigsten eingesetzt.

Doch jeder Komponist und Kompositionsform hat auch unterschiedliche Effekte auf das Herz-Kreislauf-System. So sind insbesondere Bach. Mozart, Händel, Corelli, Albinoni und Tartini bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfehlenswert. Eine Studie mit 60 Probanden an der Universitätsklinik Marienhospital Herne unter Professor Trappe zeigte, dass beispielsweise Bachs Orchesterstudie Nr. 3 den Blutdruck um durchschnittlich 7,5 zu 4,9mmHg senkt, also von beispielsweise 140 zu 90 mmHg auf rund 132 zu 85 mmHg. Auch die Herzfrequenz sank um etwa sieben Schläge pro Minute. Nach der Beschallung stiegen der Blutdruck und die Herzfrequenz bei den Teilnehmern hingegen wieder an. „Interessanterweise konnten wir auch Blutdrucksenkungen bei Heavy Metal Musik nachweisen“, führt Trappe aus. Da nicht jede Musikrichtung jedem Menschen gefalle, seien natürlich auch immer individuelle Vorlieben zu berücksichtigen und machen es schwer, eine allgemeingültige Therapie zu etablieren. „Dennoch haben sich bestimmte Musikrichtungen – insbesondere aus dem klassischen Bereich – bei bestimmten Erkrankungen bewährt“, betont Trappe.

Dass Musik nun bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen als „Medikament“ etabliert wird und bisherige Arzneimittel ablöst, hänge von weiteren Untersuchungen ab. „Hierzu muss erst einmal ein wegweisender `musikalischer Parameter´ einer Herz-Kreislauf-Wirkung erkannt werden“, so Trappe. Welche Musik bei welchen Erkrankungen sinnvoll ist und welche Entspannungsübungen helfen, den Blutdruck zu reduzieren, erklärt Trappe auf einer Pressekonferenz der DHL® am 12. Dezember 2013 in Münster.

Pressekontakt für Rückfragen:
Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention
Pressestelle

mehr lesen 1 Kommentare

Pegida

Ich, Renate wurde gefragt, was ich denn von "Pegida" halten würde. Zum einen muss ich ganz ehrlich sagen, das Politik nicht gerade mein Gebiet ist. Dafür habe ich hier einen Auszug aus Jürgen Elsässers Blog aus "Compact TV" beigefügt, der meiner Meinung nach es genau auf den Punkt bringt, was damit gemeint ist:

mehr lesen 0 Kommentare

Mehr Tiere verbrauchen für Wachstum?

Die Erkenntnis des Zusammenhangs zwischen Welthunger und Wirtschaftswachstum ermöglicht die Abschaffung der Massentierhaltung.

Dieses Interview liefert gleichermaßen Zündstoff bei der Tierrechtsbewegung und bei den Fleischkonsumenten. Andreas Popp arbeitet vor allem den Begriff des „Gleichheits-Prinzips“ auf, denn es ist natürlich Unsinn, die Tiere und die Menschen als gleich oder „gleichwertig“ zu bezeichnen. Letztlich haben die Menschen als geistige Wesen eine besondere Verantwortung gegenüber den Gesetzen der Natur.

(Videobeitrag mit Andreas Popp und Jo Conrad)

mehr lesen 0 Kommentare

Eva Herman - Gender Mainstream: Totale Kontrolle über Familie und Geschlecht?

Vortrag von Eva Herman über die Familie von heute als Auslaufmodell. Wer Kinder hat, wird gesellschaftlich und wirtschaftlich diskriminiert.

Ist es ein vorsätzlicher, politischer Plan?

mehr lesen 0 Kommentare

Ebola - eine Lüge?

Dieser Artikel erreichte uns heute von lieben Freunden mit der Bitte ihn weiterzuleiten, was wir sehr gerne hiemit tun. Da ist was dran? Lesen und eigene Meinung bilden! Eure Renate

mehr lesen 0 Kommentare

Apokalypse - Greift "Der Einäugige" jetzt nach der totalen Macht?

Bild: Monika Giessler

Hat der "Einäugige" bald sein Ziel erreicht oder wie kann er noch gestoppt werden?

Ist ein Kampf im Äußeren notwendig, um Freiheit im Inneren zu sichern? Nein, das ist ein Weg der Verblendung und beruht auf Einflüsterungen der Dunklen Seite. Wenn wir in Frieden leben wollen, so müssen wir zuerst uns selbst den Frieden bringen. Wenn wir ihn dann in uns verankert haben, wird er sich weiter nach außen verbreiten.

 

Wenn wir in uns eine Anbindung an Kampf fühlen, sollten wir die Stelle herausreißen, ehe sich das Feuer von außen damit verbinden kann. Oftmals ist Angst der Auslöser von Kampf. Sie kommt aus innerer Unsicherheit und bewirkt dass wir oftmals machtlos werden oder in einen Kampf gegen unsere Nächsten übergehen, weil wir uns fürchten. Wir sollten uns davor hüten, den Plan derer, die auf dem dunklen Pfad sind, zu erfüllen. Was würde es bedeuten, wenn „Isis“ ein Erfüllungshelfer zum Plan ihrer lang geplanten Apokalypse und anschließenden totalen Machtkontrolle über die Menschheit wäre?

mehr lesen 1 Kommentare

Die Befreiung aus der Illusionären Matrix

Hiermit möchten wir dir einen weiteren Baustein für die individuelle Gestaltung deiner positiven Zukunft übergeben. Wie können wir wahre Liebe leben und erfahren? Was bedeutet bedingungslose Liebe? Welche Rolle spielt es dabei „ECHT“ zu sein? Wie finden wir zu unserer persönlichen Freiheit? Wie befreien wir uns aus der Illusionären Matrix?

mehr lesen 1 Kommentare

Die letzte Stunde der Offenbarung

Da ich schon seit Tagen kein Tageslicht mehr erblickt habe, war die Sicht nur noch als eine Erinnerung in meinen Gedanken vorhanden.

Verwirrt und allein wanderte ich durch diese unwirkliche schwarze Nacht und kein einziger Laut war zu hören. Plötzlich zischte es und ich verspürte einen unangenehmen klammen Eiswind, der mir durchs Gesicht geblasen wurde, sodass ich für kurze Zeit noch nicht einmal mehr vermochte zu atmen. Es staute sich die eiskalte Luft in mir und ich stürzte zu Boden. Unsagbare Schmerzen, die ich verspürte, waren es, die mich in eine auswegslose Lage brachten. Schmerzen und abermals Schmerzen strahlten durch meinen ganzen Körper.  

mehr lesen 0 Kommentare

Die Arktis - attraktives Ziel der Ausbeutung

Liebe Leser und Leserinnen,

 

Fieberhaft und gierig wird die Erde überall nach den für die Industrie wertvollen Rohstoffe durchsucht. Und wenn man fündig geworden ist, dann spielt es überhaupt keine Rolle, ob im Zuge der Ausbeutungsmaßnahmen das fein abgestimmte und empfindsame Ökosystem des Planeten dafür angegriffen bzw. zerstört wird, wie hier die tauende Arktis. Hauptsache Profit.

 


mehr lesen 1 Kommentare

Gerichtsurteil: GEZ-Vollstreckung unwirksam

Das Landgericht Tübingen hat nun in einem Fall entschieden, daß die Vollstreckungsmaßnahme der GEZ gegen einen "säumigen Zahler" unwirksam ist. Wegen gravierender Formfehler. Da aber bundesweit die Vollstreckungsandrohungen ganz ähnlich abgefaßt sind, sind wahrscheinlich alle dise Vollstreckungen unwirksam. Hier ein paar Details dazu.


Obwohl immer noch nicht wirklich klar ist, ob der so genannte "Beitragsservice" überhaupt eine rechtliche Grundlage hat, die Gebühr pro Firma und Haushalt zu verlangen, geht der Laden immer aggrexssiver gegen diejenigen vor, die sich erstmal weigern, die Zwangsgebühren zu entrichten.  Die Forderungen werden jetzt zunehmend mit Gewalt durchgesetzt. Liegt ja im Trend. Noch geht's nicht mit Panzern und Haubitzen und Überfallkommandos wie in der Ostukraine oder Gaza. Aber dezent gedroht wird gern. (Ein Bericht von quer-denken.tv)

mehr lesen 1 Kommentare

Last Call - letzter Aufruf

Was wäre, wenn für jeden Mensch, der jetzt lebt, es seine letzte Chance wäre, seine Seele zu vervollkommnen?

 

Trotz unendlicher Wiederkehrungen der Seele in erneute Materiekörper wurde bisher nicht verstanden, bis auf zu wenige Ausnahmen, welche Chancen eine Wiedergeburt jedem einzelnen von euch geschenkt hat. Jeder Mensch wird sich entscheiden müssen: "Wo will er hingehören. Wie will er sein Menschsein leben? Trotz unendlicher Wiederkehrungen der Seele in erneute Materiekörper wurde bisher nicht verstanden, bis auf zu wenige Ausnahmen, welche Chancen eine Wiedergeburt jedem einzelnen von euch geschenkt hat.....



 Jeder Mensch wird sich entscheiden müssen:

"Wo will er hingehören. Wie will er sein Menschsein leben?

 

mehr lesen 2 Kommentare

Der Fall des Dollar - die Zeichen verdichten sich

Die Weltleitwährung Dollar steht unter massivem Beschuß. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Nicht nur China und Rußland tun sich zusammen, flankiert von Indien, Pakistan und Iran. Jetzt schert auch enger Verbündeter der USA im asiatischen Raum aus: Südkorea will seine Handelsgeschäften mit China nicht mehr in Dollar tätigen. Für die USA ein Schlag ins Gesicht, daß ein treuer Verbündeter und wirtschaftliches Schwergewicht in Asien von der Fahne geht. Es wird eng.

Iran German Radio meldete am gestrigen Sonntag, China und Südkorea seien übereingekommen, zur Aufstockung des bilateralen Handelsvolumens und zur Vermeidung der Folgen von Devisen-Schwankungengegenüber dem Dollar vereinbart, ihre Nationalwährung einzusetzen. (von Niki Vogt/Querdenken.TV)

mehr lesen 0 Kommentare

Welche Kräuter helfenn beim gesunden abnehmen? Die Fettkiller Nr. 1

9 Kräuter, die Fett killen

Die Pizza duftet nach Oregano, die Pasta nach Basilikum und das Quarkbrot nach Kresse: Kräuter schmecken in fast jedem Gericht. Dass viele der kleinen Grünlinge auch geeignet sind, Fettpolster zu killen, weiß dagegen kaum jemand. Grund genug für EAT SMARTER, sich auf die Suche nach den besten Fett-Feinden im Kräutergarten zu machen.

Kerbel und Co. schmecken nicht nur gut, sie aktivieren oft auch den Stoffwechsel. Nicht umsonst sind manche Kräuter wertvoller Bestandteil einiger Diät-Kuren. Folgende neun Grünlinge killen kleine Fettpolster – ganz ohne Nebenwirkungen.

 

1. Da freut sich der Hintern: Petersilie

Petersilie strafft das Gewebe. Das beliebte Küchenkraut gibt es mit glatten und mit krausen Blättern. Es enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und entwässert den Körper. Dazu passen Gemüse, Fisch und Geflügel.

2. Angriff auf den Rettungsring: Kresse

Kresse greift die Fettdepots an. Schon seit dem Mittelalter werden die kleinen Blättchen in Europa angebaut. Sie schmecken scharf und aromatisch. Am besten passen sie zu Eiern, Suppen und in Frischkäse.

3. Vergiss die Schoki: Minze

Minze nimmt den Appetit auf Süßigkeiten - ein Segen für alle Schoko-Süchtigen! Es gibt viele Arten dieser Pflanze. Alle enthalten Menthol, das die Galle anregt. Minze schmeckt sehr gut mit Lamm, Tomaten, Quark und Obst.

4. Der Freund der Leber: Oregano

Dieses Kraut unterstützt die Leber. Es wächst nur unter praller Sonne, schmeckt scharf-würzig bis bitter-herb. Keine Pizza ohne Oregano! Außerdem passt der Grünling gut zu Rindfleisch und gemischtem Salat.

5. Beifuß feuert den Fettabbau an

Das Kraut wird heutzutage in Deutschland, Frankreich und den Balkanstaaten angebaut. Es ist etwas bitter und riecht wie eine Mischung aus Minze und Wacholder. Beifuß regt die Durchblutung an und passt sehr gut zu Fleisch- und Kohlgerichten.

6. Wassereinlagerung adé: Basilikum

Diese Pflanze entwässert den Körper. Sie stammt ursprünglich aus Indien, verbreitete sich aber schnell bis zu uns. Basilikum schmeckt süßlich und manchmal auch pfeffrig. Es löst Wassereinlagerungen auf und passt am besten zu Tomaten, Eier- und Nudelgerichten.

7. Heilende Öle für den Darm: Dill

Dill fördert wohltuend die Verdauung. Schon die alten Ägypter würzten ihre Gerichte mit diesem Kraut. Es duftet aromatisch und schmeckt leicht nach Kümmel. Die enthaltenen ätherischen Öle wirken krampflösend. Dill schmeckt am besten mit Fisch, Gurken und Remoulade.

8. Kampf den Giftzwergen: Bärlauch

Dieses Kraut senkt den Cholesterinspiegel. Bärlauch wächst in feuchten Laubwäldern und riecht ein bisschen wie Knoblauch. Bereits die alten Römer nutzten seine entgiftende Wirkung bei Infekten. Passt gut zu Nudelgerichten, Käse, Omelette und Suppen.

9. Anti-Fett-Kraut: Schnittlauch

Diese schlanken, grünen Stengel steigern die Fettverbrennung. Frisch verarbeitet enthält Schnittlauch viel Vitamin C. Die enthaltenen Senföle erhöhen den Kalorienverbrauch. Schmeckt gut zu Fleisch, Rührei, Kartoffeln und Nudeln.

0 Kommentare

Vergiftung auf dem Vormarsch

Die Ackergifte müssen verschwinden!

Die Kampagne »Ackergifte? Nein danke!« will erreichen, dass der Einsatz sämtlicher synthetischen Ackergifte verboten wird.

Ackergifte sind chemische Tötungsmittel, die gegen Pflanzen (Herbizide), Pilze (Fungizide), Insekten (Insektizide) und Mikroorganismen (Pestizide) auf den Äckern ausgebracht werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Chemtrails - Trojanische Wolken / Deutsche Doku

Einer der besten deutschen Dokus über das Thema Chemtrails! Dieser sehr informative und faktenreiche Film stammt von Mileon K. (Kandascha). Mehr als zwei Jahre Arbeit, sehr genaue Beobachtungen und Erklärungen stecken in diesem Film, der viele neue, bisher unbekannte Aspekte beleuchtet.

 

Viele Argumente der Chemtrail-Skeptiker und Leugner werden aufgegriffen und widerlegt. In dieser Langzeitstudie und Auswertung von Aerosol-Sprühaktionen hat Mileon K. (Kandascha) seine eigenen Aufnahmen mit Recherchematerial und anschaulichen Animationen verknüpft. Der Unterschied zu normalen Kondensstreifen wird genau gezeigt. Wolkenschatten- und spiegelungen in der durch Aerosole vergifteten Atmosphäre werden erklärt, die Logistik der Sprühvorgänge mittels Drohnen wird gezeigt und historische Aufnahmen der US Air Force werden analysiert. Der Film ist ein aufschlußreiches Werk für die Unwissenden und Ungläubigen zu einem der größten Verbrechen unserer Zeit: dem aktiv verursachten Klimawandel durch geheime Aerosol-Projekte, die sehr wahrscheinlich von der NATO und dem militärisch-industriellen Komplex geplant und durchgeführt werden.

 

Wir danken Mileon K. (Kandascha) herzlich für seine hervorragende Arbeit!

 

Quellenangabe:

 
Hier noch der Originallink in HD:

 

mehr lesen 4 Kommentare

Deutschlands Politikdarsteller und die WM 2014 .....

Jetzt endlich ist wieder einmal die WM 2014 und Millionen oder Milliarden von Menschen fieberten diesem Ereignis monatelang entgegen und jetzt ist es soweit! Jubel, Trubel, Heiterkeit;) Auch ich habe am Montag das Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal gesehen. Doch ich muss zugeben ohne Enthusiasmus ;(  Warum wohl, hast du eine Antwort? Schreibe es in die Kommentare;)

 

So gut wie alles dreht sich diese Wochen um die Weltmeisterschaft und genau dann möchten unsere Politiker all zu gerne umstrittene Gesetze im Schnellverfahren durchdrücken - am liebsten ohne das wir etwas davon mitkriegen. Doch das Internet kommt euch da in die Quere;) Wollen wir doch mal sehn, was unsere Politiker so alles vorhaben.

mehr lesen 3 Kommentare

Wenn das Mitgefühl auf dieser Erde stirbt, wäre es dann die Hölle auf Erden?

Ein süßes kleines Kaninchen mümmelt in meinem Garten und wärend ich es beobachte stelle ich mir die Frage, ob dieses Kaninchen mir meine kleinen Pflanzen, die ich neu gesetzt hatte auch weggemümmelt hat? Hatte ich die Pflanzen großgezogen, um mir diese dann von Mäusen, Kaninchen, Vögeln, Schnecken .... wegmümmeln zu lassen? Soll ich alles einzäunen und meine Pflanzen mit "allen" Mitteln beschützen? Was kann ich dagegen tun? Zu einem sollte ich natürlich auch Pflanzen stehen lassen, die meine Gartenbewohner auch gerne essen und nicht alles abmähn. Denn es ist wohl klar, wenn ich auf einem Beet z.b. nur Rote Beete habe, diese dann auch nur weggefuttert werden, weil nichts anderes da ist. Verständlich oder? Deshalb lasse ich manche Stellen ganz bewusst, so wie sie sind. Trotzdem achte ich auch darauf, das meine anderen Pflanzen auch genug Platz haben damit sie gut gedeihen können.

mehr lesen 3 Kommentare

Wir wollen wieder einen "sauberen"- blauen Himmel! Aufklärung über Chemtrails & kostenlose Druckvorlage.

Kostenlose Druckvorlage -  „Was passiert an unserem Himmel?“

 

Die wichtigsten Informationen für Sie und alle Interessierten in einem Folder zusammengefasst. Zum Herunterladen und Ausdrucken - entweder mit Ihrem eigenen Drucker oder bei einer (Online-)Druckerei.

mehr lesen 0 Kommentare

Orgon - die Energien des Lebens.

mehr lesen 4 Kommentare

Die "Montagsdemos"- Was sollten wir dabei nicht außer Acht lassen? (Teil 1)

Wir sind sehr erfreut, was sich in letzter Zeit alles so an "positiven" Entwicklungen in unserem Land aufzeigt! Denn wir finden, das die Montagsdemos, die überall stattfinden, mit dem Slogan: "Friede, Freiheit und Gerechtigkeit!" ein guter Anfang sind, für eine wahre Gemeinschaft!

 

Endlich gehen die Menschen auf die Straße um friedlich Kund zu tun, was sie bewegt und welche Veränderungen in unserem System von Ihnen gewünscht werden!

Deshalb wollen wir in diesem Zusammenhang einen Auszug aus unserem Buch:

Der 13. Schlüssel - Das persönliche Vermächtnis von Maria Magdalena und Jesus Christus, hier weitergeben, um an die wahre Gemeinschaft zu erinnern! Bitte bedenkt, es handelt sich um einen "Teil-Auszug" von dem Kapitel: "Die Macht der Gemeinschaft."

 

 

Die persönlichen Worte von Jesus:

In meinem Verständnis einer Gemeinschaft meine ich den freiwilligen Zusammenschluß von Menschen, die einer gemeinschaftlichen Sache dienen, egal wo sie sich befinden, in diesem Teil der Welt oder in anderen, ob nachbarschaftlich oder familiär verbunden, all das spielt keine Rolle. Ich meine die Gemeinschaft im Herzen, die Liebe zu allem was da ist, die Bereitschaft zum Frieden.

 

Mein Friedensreich ist unbegrenzt und schließt niemanden aus, der Ausschluß geschieht hier durch den persönlichen freien Willen, wenn der dieses nicht will. Dann schließt dieser Mensch sich selbst aus dieser Gemeinschaft aus. Aber auch dieses muss toleriert werden, denn jedem geschehe nach seinem Glauben. Jeder von euch schafft sich so seine eigene Welt, sei sie so oder so!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Montagsdemos - ein Zeichen des "Gesellschaftlichen-Wandels?"

Jeder von uns ist ein wichtiges Rad im Großen Räderwerk der Gesellschaft.

Niemand sollte sich einreden lassen oder sagen: "Du allein vermagst nichts - oder was sollen wir schon alleine ausrichten!?"

Nein, dem ist nicht so! Denn wenn ein Rädchen sich in die andere Richtung bewegt als die übrigen, wird es bewirken, dass auch andere Räder sich in diese neue Richtung bewegen und so kommt der Gesamtmotor ins Stottern und muss lernen, sich umzuorientieren, um wieder voll funktionsfähig zu sein! Das ist dann eine Veränderung, die sich aus sich heraus geschaffen hat, ohne jegliche Gewalteinwirkung! Denn Gewalt bringt nur Gewalt zurück, sowie auch Liebe nur Liebe zurückbringen kann! Eine Revolution, die gewaltsam begonnen hat, wird auch gewaltsam enden! Eine friedliche Revolution wird letzten Endes auch den Frieden zurückbringen und das gilt für jeden einzelnen Menschen! Jeder Mensch, der den Frieden in seinem Leben mit sich selbst und den anderen lebt, wird dieses ebenso in einem persönlichen Resultat zurückbekommen, das geschieht in jedem Fall, sei es früher oder später.

Doch was wäre, wenn wir gemeinsam etwas in Gang setzen würden, dem allen dienlich ist und dazu zählen wir auch die Natur und die Tiere, welch ein "gewaltiges Ergebnis" hättet wir dann!?

 

So jetzt lasst euch einfach "inspirieren" von den interressanten und vor allem aufklärenden Vorträgen auf den Montagsdemos!

mehr lesen 2 Kommentare

Gina - Die XXL Kuh - Gina ist ihr Name und sie wurde von liebevollen Menschen gerettet;) Keine Angst, schau dir die glückliche Kuh an und freue dich!

Diesen Bericht haben wir aus der Homepage von "Gut Aiderbichl" übernommen. Es ist einfach unfassbar, was da geschieht! Dem kann nichts hinzugefügt werden, als: "Willst du selbst nicht mehr ausgebeutet werden so höre selbst damit auf" oder "Was du nicht willst, was dir geschieht, das tue auch niemanden anders an!" Hier sind vor allem die Verbraucher, aber auch die verantwortlichen Politiker/innen gefragt tätig zu werden.

mehr lesen 2 Kommentare

Jesus Christus - Renate erzählt aus seinem Leben

"Ich erinnere mich daran, wie Jesus mit den Hilfesuchenden umging, die zu ihm kamen um Heilung zu erhalten. Natürlich glaubten sie meist sehr stark daran, dass sie Hilfe von ihm erhalten würden!"

 

Er hat sie jedoch immer mit sich selbst konfrontiert!  Nicht ich bin es der euch heilt, sondern ihr selbst seid es.

Er hatte sich stets vorher in eine tiefe Meditation versenkt, hat sich regelmässig zurückgezogen, um mit sich und Gott alleine zu sein. Dabei durfte ihn niemand stören......

mehr lesen 3 Kommentare

Das Experiment "Mensch" auf dem Prüfstand der Evolution.

mehr lesen 3 Kommentare

Geistige Botschaft zur aktuellen Krise in der Ukraine - Liebe vereint

Geistige Botschaft zur aktuellen Krise in der Ukraine - Liebe vereint

Überall brennen die Feuer, seht ihr sie nicht? Ihr schlaft mitten drin, als wenn es diese nicht gäbe. Aber diese Feuer fressen sich langsam zu euch durch und wenn sie sich treffen, angetrieben durch ein einziges Motiv, den Hass, dann sind sie nicht mehr zu löschen, ohne verheerende Schäden zu hinterlassen. Deshalb seid jetzt wachsam. Schaut euch tief in das Herz hinein und fragt euch: „Wo kann dieses Feuer auch in mir die Verbindung zu sich selbst finden?“ Reißt diese Stelle aus euch heraus, dann wird das Feuer in euch nichts mehr vorfinden, das es mit in den Brand hineinziehen könnte, um es sich einzuverleiben und euch so zu einem Teil von sich selbst zu machen.

 

Erinnert euch an eure wahre Heimat, woher ihr alle kommt und wohin ihr wieder zurückgehen werdet durch die Hand Gottes. Diese führt euch - wenn ihr es wollt - freiwillig, ohne Opfer zu verlangen! Und wenn ihr erwacht seid, werdet ihr sehen, dass ihr nicht dafür erschaffen seid, Kriege zu führen und dass ihr nicht dafür geschaffen seid, einander weh zu tun, zu zerstören oder die wunderbare Schöpfung Gottes und seine Wesen zu missachten. Aber das könnt ihr nur sehen, wenn ihr wirklich erkennt, wer ihr seid.

mehr lesen 0 Kommentare

Was wir WISSEN sollten! Jod und Fluorid - die heimlichen Krankmacher

Folgenden Artikel möchte ich weitergeben als Info für alle, die das noch nicht wissen. Ich finde wir sollten uns alles "weitersagen" was für uns selbst eine richtige und auch wichtige Info darstellt. Natürlich ist auch jeder von uns dazu aufgefordert, selbst zu schauen, ob es auch für ihn bzw. sie richtig ist!

Eure Renate

mehr lesen 0 Kommentare

Friedliche Lösungswege

Wie können wir zu beständigem Frieden finden? Ein Auszug aus unserem Buch: Der 13. Schlüssel

 

Nehmt den anderen so wie er ist in seiner Andersartigkeit einfach an. Ich sage nicht, dass ihr ihn zum persönlichen Freund machen müsst. Nein! Das ist das Missverständnis. Ich sage einfach, dass ihr ihn annehmen solltet, so wie er ist. Annehmen und tolerieren als das, was er ist. Letzten Endes: Ihr nehmt ihn in Liebe an, ihr liebt ihn! Diese Form der Liebe bedeutet nichts anderes als das, was ihr schon von mir kennt. „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!“

mehr lesen 0 Kommentare

Schreckliche Zeichen am Himmel! Was planen die Mächte der Finsternis?

Die Astrologie warnt vor einem düsteren Omen im Kosmos, deren Schwerpunkt jetzt beginnt und über Ostern hinaus wirksam ist. Das schwarze Kreuz ist einer der gefürchtesten Konstellationen überhaupt. Dermaßen schlimme Sterne wie sie jetzt am Himmel erscheinen haben selbst alte Pioniere der Astrologie noch nicht erlebt.

mehr lesen 5 Kommentare

Weltpolitik im Zeichen "Die Macht der Verdrängung"

Wer von euch erinnert sich an die wahren Werte. Es ist der falsche Weg, wenn ihr glaubt, dass ihr das Recht hättet, „Gott“ zu spielen. Befreit euch von diesem anmaßenden Hochmut. Helft mit eine Welt zu erschaffen, in der ein jedes Wesen in Freiheit leben kann. Lehrt Liebe anstelle von Bestrafung!

mehr lesen 0 Kommentare

Gefährliches Zündeln

mehr lesen 0 Kommentare

Die kleine Dirigentin

mehr lesen 0 Kommentare

Was macht uns zu besonders wertvollen Menschen?

Stelle Dir einen riesigen Marktplatz vor, auf dem Sklaven als Ware angeboten werden. Jeder dieser Menschen hat einen eigenen Verkaufswert. Doch ohne Wert ist nichts zu verkaufen. Also, versuchen alle einen möglichst hohen Wert nach aussen darzustellen, in der Hoffnung, dann einen guten Arbeitsplatz zu finden.

mehr lesen 5 Kommentare