Corona - mit der Wurzel ausreißen

Es verwundert doch immer wieder aus Neue:  Da wird ein Virus als besonders tödlich und schlimm eingestuft von öffentlich zuständiger Seite und die Folge davon ist unter anderem  der Eingriff in unsere Grundrechte sowie die keinen gesundheitlichen Nutzen bringende Maskenpflicht. Doch diese ist nur ein Platzhalter für die gewollte Impflicht, unterstützt durch die Corona Warn Ap. 

 

Wisst ihr wie es heißen müsste, wenn es sich um ehrliche Fürsorge der Regierenden für ihr Volk handeln würde? Dann würden die wahren Ursachen benannt werden, es würde schonungslos die Wahrheit offen gelegt  und gemeinsames Vorgehen aufgezeigt werden.

 

Die Ursache der jetzigen Covid-19-Pandemie muss wie ein Unkraut mit Wurzel herausgerissen werden.
Laut Aussage meiner geistigen Pressestelle, wie ich meine höhere geistige Intelligenz gerne nenne, gibt es keinen anderen Weg, um das Virus und vor allem seine zukünftigen neuen Mutationsformen dauerhaft auszuschalten. Und ich kann ruhig sagen, diese hat sich bis jetzt noch niemals geirrt.

 

HIerzu  https://www.weltenlehrer.de/neu 

Hierzu  https://www.weltenlehrer.de/massentierhaltung-als-pandemie-risiko/

 

Höchste Zeit also, eine nachhaltige Wende in unserer Ernährung herbeizuführen. Weg von der Massentierhaltung und der industriellen Agrarwirtschaft, weg von der Ausbeutung der Erde und weg von der Kontrolle des Wetters und somit des Klimas. Alse weg von allen Zerstörungsformen unserer Natur, denn diese ist unsere Heimat. Und letztenendes  Weg von Tierkonsum hin zur genfreien Pflanzennahrung.

 

Hierzu nochmals zur Erinnerung:

 

Geistige Pressestelle:

 

 

Wir erleben gerade dass alles Verborgene mehr und mehr heraustritt und sichtbar wird.

 

Dieses Virus ist kein von Gott gesandtes Strafgericht, auch nicht die Apokalypse, wie manche Stellen es weiterverbreiten. Es ist auch nicht ein künstlich erschaffenes Virus, das unter die Menschheit gebracht wurde. Es ist vielmehr so dass der Mensch selbst die Ursache für seine Entstehung erschaffen hat!

 

Der Virus kann sich nur dort andocken, wo die Anker dafür gesetzt sind.

Dazu gehört auch destruktives menschliches Gedankengut, es geht um des Menschen untrügliche innerste tiefe Einstellung dem Leben gegenüber. Das Virus stoppt den Fluss des Lebens, unseres Atems in Verbindung mit unserer Lunge.   

 

Jede Seele in menschlicher Form hat von Gott den freien Willen bekommen. Darüber geht nichts. Das weiß auch die Dunkle Kabale. Also was müssen sie tun, um euren freien Willen zu bekommen? Sie geben euch falsche Trugbilder über euren Verstand ein.

 

Zum Beispiel: 

 

Wenn wir euch impfen, dann seid ihr gerettet. Sie stellen sich als eure Retter und eure Gönner dar. So steht bereits im "13. Schlüssel" ganz klar: Sie geben vor, dass ihr sie braucht! (Und genau das führt doch die Forschung und Wissenschaft ins Feld.)

 

 

Die Dunkelheit sagt:

Wir brauchen weiterhin die Forschung an den Tieren, sie sind ebenfalls Lebewesen auf diesem Planeten. Diese Opfer sind nötig zum Wohl der Menschen. Das stimmt aber nicht und wir sollte das wissen. Wir haben nicht das Recht dazu und der Mensch kann nur im Einklang mit der Natur und den Tieren überleben. Sie sind unsere Mitbewohner und wir müssen unsere Einstellung ihnen gegenüber grundlegend verändern und ihnen auch ihren Lebensraum überlassen!

 

Erinnerung:

Die Liebe zu den Tieren ist einer der Hauptschlüssel für die Freiheit der Menschen.

 

 

Wehrt euch gegen eine Zwangsimpfung, wie sie schon im geheimen angedacht ist. Sie wird, wie bereits gesagt, nichts nützen, es wird alles nur noch viel schlimmer. Doch vor allem verstößt es gegen den Freien Willen!

 

Die Erschaffung der totalen Abhängigkeit wird dadurch gefördert. Das könnte so aussehen, dass jedes Jahr eine neue Impfung gegen einen sich wieder veränderten Virus fällig wäre, würde es nach ihren Absichten gehen. Diese Impfungen hätten keinerlei Nutzen, im Gegenteil, es würde alles nur noch viel schlimmer machen.

 

Deshalb erinnert euch daran, dass Jesus Christus schon immer auf eurer Seite war und daran hat sich nichts geändert. Im Gegenteil, jetzt ist es an der Zeit das wir endlich mal zusammenhalten und uns mit seinem Geist in unserer Mitte gegen die Installierung einer NWO wehren. Wir werden erfolgreich sein, wenn wir alle Ego-Spielchen und Verleugnungen weglassen. Denn es ist der wahre göttliche Wille, dass wir frei sein sollen.

 

Die Dunkelmächte ahnen, dass sie ihr Ziel nicht erreichen werden, wenn sie jetzt nicht alles daran setzen, ihre NWO zu installieren. Doch jetzt machen sie Fehler und das wird sie zu Fall bringen. Sie haben mit einem nicht gerechnet, dem beginnenden Widerstand gegen ihre Pläne. Und den Freien Willen können sie nicht aushebeln, denn es ist ein göttliches Gesetz. Das wissen sie und deshalb greifen sie in die Trickkiste der Täuschung und Manipulationstechnik, die sie schon seit langer Zeit benutzen. Es werden vermehrt Bilder ausgestrahlt werden, die gefälscht sind. Doch das wird auffliegen und genau das wird sie zu Fall bringen.

 

Jesus Christus wollte euch die Persönliche Freiheit bringen. Das wurde aber von vielen Menschen nicht verstanden und das ist heute immer noch so. Sein Geist ist hier, mitten im Herzen von Europa und genau von hier aus wird der Geist der Freiheit wiederauferstehen. Einen Geist kann niemand aufhalten und daran wird der Dunkle Widersacher scheitern. Das hat nichts mit den Religionen zu tun. Es ist der Geist, der hier das Ende der Dunkelmächte einläuten wird. Auch wenn sie euch weismachen wollen, sie hätten bereits gesiegt, ist das nicht wahr. Die Parole eines Endsieges herauszugeben, obwohl alles bereits verloren war, ist nichts Neues!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0