Artikel mit dem Tag "Cloudbuster"



Heile deine Umgebung mit Orgonenergie / Wir beantworten Fragen zum Chembuster.
für draußen ist an sich ein CB völlig ausreichend, um das Umfeld und den Himmel zu unterstützend orgonisieren. Die Erde bzw. Natur generiert ebenfalls eine Orgon Energie, doch diese wird durch diverse Techniken stark gestört und vermindert und mit der Zeit herrscht mehr DOR (Deadly Orgon Radiation) als POR (Positive Orgon Radiation) im Umfeld und das bringt das energetische Gleichgewicht ins Wanken und schwächt alles Lebende.

Warum ist Orgonenergie besonders wichtig? Was bewirkt die Kraft des Orgonit?
Was bewirkt die Kraft des Orgonit? Orgon ist ein bedeutendes Hilfsmittel, da es äußerst effektiv positive Lebenskraft für Mensch, Natur und Tiere spendet und die negativen Informationsmuster, die täglich auf uns einströmen sprengen und das natürliche Gleichgewicht wieder herstellen können, dass durch die schädlichen DOR Energien zerrüttet wird. Hier können unsere speziell optimierten Weltenlehrer-Orgonite besonders gut zum Einsatz kommen. Schaut in unseren Orgon Shop rein!

Vom Glauben zum Wissen – Das Wunder der Orgonenergie
Orgon Energie ist eine allgegenwärtige Lebensenergie, die uns umgibt und durchdringt, wobei ein Orgonit unsere Lebensqualität steigert. Für die meisten rational und materiell denkenden Menschen ist die Existenz einer Energieform, die sich nicht direkt messen lässt, nur schwer zu akzeptieren und zu begreifen. Je nachdem, in welcher Qualität und Intensität diese Energie vorhanden ist, fühlen wir uns gesund, vital und lebendig – oder leiden unter dem genauen Gegenteil.

Orgon Strudel im Eis aus einem Chembuster - Kupferrohr. Fragen und Antworten über den Chembuster die Königsklasse. Ist ein Chembuster gefährlich? Frage: Der Chembuster soll ja die künstlichen Wolken am Himmel auflösen. Kann es dabei auch passieren, dass versehentlich natürliche Wolken mitaufgelöst werden und ich damit eher einen Schaden anrichte? Antwort: Nein die Orgon-Energie basiert auf Resonanz. Sie geht nicht gegen natürliche Wolken vor.