Artikel mit dem Tag "Dürren"



Man nennt dies dreist "Klimawandel" - wenn das Wetter anscheinend verrückt spielt. Doch es ist Geoengineering. Beispiel - einige Tage mal wieder blauer Himmel und sommerliche Temperaturen und dann der Temperaturabsturz. Nebelwände, künstliche Kälte. Wenn es dann regnet, ist es ein eiskalter Regen, der einen frösteln lässt. Und hier Vorsicht! Schützt euch und warm anziehen, denn der Körper ist anfällig für Temperaturstürze und die künstliche Kälte. Und hier lauern auch die Viren!

Chemtrails+HAARP, bzw nun unter dem Deckmantel *Geoengineering* war nur der Anfang für eine immer mächtiger werdende Massenbeeinflussung und nun steht der Ausbau des äußerst destruktiven G5-Netz in den Startlöchern, welches ihre insgeheimen HAARP Technologie unterstützen und verstärken soll. Wie so oft, wird uns hier ein Trojanisches Pferd untergejubelt. Hierfür kann das Orgon – die Energie des Lebens – äußerst effektiv eingesetzt werden, um u.a. sozusagen erwachen zu können. Orgonit Shop