Die neue Regierung - Prognose einer Seherin

Ein neues Jahr beginnt. 2022! Was wird es uns wohl bringen?

 

Ich persönlich glaube, dass dieses Jahr 2022 eine zentrale Bedeutung hat hinsichtlich der bewusstseinsmäßigen Entwicklung der Menschheit im Ganzen. Welche Werte sind es die gelebt werden sollten? Und welche Werte sollten ab sofort der Vergangenheit angehören?

 

Wenn ich jetzt in meine Kindheit zurückblicke, dann fällt mir als erstes sofort folgendes ein, was mich von Anfang an begleitet hat.

Ich habe jegliches Leben als gleich wertvoll erachtet und dabei habe ich auch keinen Unterschied zwischen einem Menschen und einem Tier gemacht. Es war das Mitgefühl zu allem Leben was mich von Anfang an begleitet hat.

Für mich glaube ich auch, dass dieses Gut allen Neugeborenen mitgegeben wurde. Denn jedes Leben bedeutet eine neue Chance sich vom Bewusstsein her weiterentwickeln zu dürfen. Für mich ist Reinkarnation eine unumstößliche Tatsache. Das bedeutet, dass ein jeder Mensch sich mit seinem aktuellen Leben von Altlasten und allen Irrtümern vergangener Existenzen befreien kann. So kann er loslassen und sich seinem neuen Lebensweg vom Herzen her voll widmen. Dann werden Vergebung und Versöhnung mit sich selbst und allen anderen möglich sein.

 

Wenn ich mich aber jetzt in unserer Welt so umschaue, dann bräuchte ich die berühmte rosarote Brille, um nicht sehen zu müssen, welche Realität hier zum größten Teil gelebt wird. Der Ring der Macht , der alle knechtet und in seinen Bann zieht, ist allgegenwärtig.

 

Denn es scheint so, dass es es vorwiegend um CORONA geht und andere Probleme außer acht gelassen werden. Ich Frage euch, wie groß ist der Aufschrei seitens der Politiker und den Medien, wenn z.B. ein Obdachloser unbemerkt von allen erfriert oder wenn sekündlich Kinder auf der Welt verhungern, obwohl es genug Nahrung für alle gibt? Oder die Natur, die vergiftet wird durch die Machenschaften gieriger Konzerne und ignoranter Menschen?

Das waren nur einige Beispiele aus dem Katalog des Grauens.

 

Das Mitgefühl, die Liebe, Achtung und Demut vor aller Schöpfung Gottes wird buchstäblich mit den Füßen getreten. Überall kommt uns Ausbeutung von Mensch, Natur und Tier entgegen. Die Macht des Stärkeren über den Schwächeren wird allerorts und in allen Gesellschaftsschichten demonstriert und gnadenlos ausgeübt. An unterster Stelle steht das Tierwesen, obwohl es dasselbe Recht zu leben hat wie der Mensch. Doch eines sollten wir uns hier stets vor Augen führen: Genau hier beginnt das große Vermessen der Seelenqualtitäten, die große Waage! Niemand kann sich dem entziehen, so auch nicht unsere Politiker.

 

Hierzu eine kurze Prognose der Seherin:

 

 

Die Politiker, die oben in der Führungsriege ihr Spiel gerade begonnen haben werden nicht lange in der Positionen verbleiben:

 

 

Lindner

Sein Fundament auf dem er steht ist bereits jetzt unfrei. Selbst wenn er in guter Absicht handeln wollte, wird das nicht funktionieren. Er ist bereits gefesselt in seinem gewollten Agieren. Das ist kein gutes Fundament und auch kein stabiles.
Schlechte Energien sind seine Begleiter und er wird manipuliert von bösen Kräften. Er wird letztenendes zusammenbrechen. Kraftlosigkeit und Handlungsunfähigkeit bedeutet das weiter.

Baerbock

Der Untergrund bzw. das Podest auf dem Baerbock steht, ist jetzt bereits alles andere als sicher. Der Boden auf dem sie steht ist brüchig, kein Stehvermögen und alles wird kippen. Sie fällt aus ihrer Position und jemand anderes , wahrscheinlich ein Mann, übernimmt danach und sie kommt nicht wieder hoch.

Scholz

Olaf Scholz ist kein Kanzler, er ist die Marionette des Teufels und er wird voll manipuliert und gesteuert. Er wird seine Amtszeit nicht erfüllen können, er wird gestürzt und wird danach Opfer und handlungsunfähig sein.

Lauterbach

Lauterbach wird es die nächsten Jahre nicht schaffen, seine Position zu halten. Sein Film wird zusammenbrechen wie ein marodes Kartenhaus.

Habeck

Seine Grundlage auf der er sein politisches Amt aufgebaut hat, ist doch sehr schwammig und unkonstruktiv. Er wird sich nicht so entfalten können, wie er es sich vorgestellt hat und auch für ihn sieht die Zukunft was sein politisches Amt anbetrifft, alles andere als erfolgreich und erfüllend aus. Auch er wird manipuliert und ist unfrei.

Alles in allem dürfte schon jetzt klar sein, dass diese Regierung zusammenbrechen wird. Sie wird total manipuliert und gesteuert durch andere Kräfte, die im Hintergrund agieren. Doch auch sie werden immer mehr entblösst werden und alle Menschen werden sie sehen können.

 

Mal sehen, was dann passiert, aber in erster Linie sollten wir uns Fragen, was können wir selbst für uns tun.

Ich habe mich bereits vor längerer Zeit dazu entschieden, die Täuschungsnebel dieser Ebene zu verlassen und klar sehen zu wollen. Denn nur aus dieser Perspektive heraus, kann ich dazu beitragen, Veränderungen herbeizuführen, die nicht nur für mich, sondern auch für alle anderen wohltuend sein können. Wie sagte meine Großmutter immer so schön zu mir: "Ein jeder ist seines Glückes Schmied!" Wie wahr und wie gerecht.

 

Werde dir darüber bewusst, was dich ausmacht, wie du fühlst und wo du Verleugnungen über dich selbst hegst. Nehme dich wahr, indem du dir einfach eine kleine Auszeit für dich nimmst, schließe deine Augen und beobachte deinen Atem, gehe in die Stille weiter hinein und fange an ehrlich zu dir selbst zu sein. Du willst, dass es dir so richtig gut geht? Dann ist es Zeit für diese Innenschau. Fühle die innige Verbundenheit zwischen deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele. Lasse zu, dass dich die Schöpferkraft durchflutet beim Einatmen und beim Ausatmen, lasse alle Schlacken und negative Energien los, schau wie sie wie viele kleine dunkle Wolken zurück ins Universum treiben und dort transformiert werden. Du wirst fühlen, wie gut es tut und wie leicht und unbeschwert Du dich deinem Alltag widmen kannst. Denn du bist nicht alleine.

 

Eine gute Botschaft noch zum Schluß:

Das Göttliche Kind, was sich vor langer Zeit zurückgezogen hat vor der Brutalität dieser Welt kommt immer mehr zum Vorschein und beginnt sich überall zu zeigen! Und wo es hintritt muss die Dunkelheit weichen!

 

Eure Renate vom Weltenlehrer Team

 

Dein träumerisches Kindsein von damals lebt noch immer aktiv in dir. Wann hast du begonnen diesen Durst nach Freiheit, Weite und Magie zu unterdrücken?   Wann hast du damit angefangen alles hinzunehmen und zu akzeptieren, nur um vermeintliche Sicherheit

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Susanne (Freitag, 31 Dezember 2021 21:54)

    Liebe Renate,

    vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Was Du da siehst ist sehr erstaunlich und macht mir umsomehr klar, dass wir Menschen es sind, die wir uns auf uns selbst zu besinnen haben. Allerdings wird die Masse vermutlich nicht von ihrer Ver-Antwort-Ung Gebrauch machen, weiterhin dem System dienen und seine Existenz ermöglichen. Irgendwo hab ich die Zahl 20% oder 30% der Menschen gehört oder gelesen, die sich auf einem Bewußtseinsweg befinden, was ausreichen würde, um die Energie und die Werte auf diesem Planeten, Mutter Erde zu verändern und zu heilen. Was ich sehr interessant finde ist die Aufstellungsarbeit von Herrn Dr. Rauscher. Der jetzige Einfluß der Menschen ohne Empathie sei aus einer Besiedelung durch Menschen eines anderen Planeten entstanden, deren Ziel es war und ist, andere zu beherrschen und zu versklaven. Dieses Ziel wurde hier auf der Erde von diesen Wesen weiterverfolgt. Sie mußten ihren Planeten verlassen aufgrund von Sauerstoffmangel und haben sich hier etabliert. Das Ende der C.-Zeit sei dann gekommen, wenn öffentlich bekannt und benannt wird, woher und wer dieses künstlich im Labor erzeugte Virus verbreitet hat, inklusive aller folgenden Viren. Diese Menschen müßen vor ein Gericht gestellt werden, was die Möglichkeit zur Reue beinhaltet. Er hat auf seiner Seite einen Aufstellungsbericht, der auch beinhaltet, dass das Virus aus einem Labor in China kommt.
    Ein anderer seriös arbeitender Menschenkenner ist Prof. Ruppert. In seiner Arbeit mit Menschen ist ein Menschenbild entstanden, dass zutiefst in der Liebe verankert ist, sobald das Trauma von Gewalt und Versklavung geheilt wurde. Für mich ergänzen sich die Arbeiten von Dr. Rauscher und Prof. Ruppert in ihren Ergebnissen und das, was Du jetzt dazu und im 13. Schlüssel beschrieben hast.
    Ich wünsche euch allen innere Kraft und Stärke und die Verbundenheit in der Liebe des wohlwollenden Handelns.
    Susanne

  • #2

    Karin (Freitag, 31 Dezember 2021 21:57)

    Vielen lieben Dank für den Bericht, für mich ein Augenöffner. Mögen alle Menschen ihre Liebe wiederfinden.

    Euch ein Frohes Neues Jahr 2022

  • #3

    Bianca (Freitag, 07 Januar 2022 19:22)

    Vielen herzlichen Dank für diesen ausergewöhnlichen Artikel. Es ist so klar ausgedrückt, das wir es selbst sind, die jetzt gefragt sind. NIemand kann irgendwann mal sagen, das ist an mir vorbeigezogen, ich habe gar nicht mitbekommen, was da läuft. Für mich ist diese Regierung durch und durch korrupt. Das liegt so klar auf der Hand und dennoch schauen die meisten Menschen weg und wollen ihr altes Leben wieder haben. Doch wenn man aus Sicht der Reinkarnation sich diese Situation anschaut, wird einem schnell klar, das wirklich ein jeder Mensch gefragt ist.