Artikel mit dem Tag "Solar Geoengineering"



Kampf gegen Klimawandel: Bill Gates finanziert Testprojekt zur Verdunkelung der Sonne
Der Multimilliardär Bill Gates kofinanziert ein Projekt, bei dem Kalziumkarbonat in die Stratosphäre gesprüht werden soll, um das Sonnenlicht teils zu streuen und so die Erde abzukühlen. Schon in diesem Sommer soll ein Testballon starten. Kritiker warnen vor den Folgen.

Geoengineering - keine These mehr von Aluhutträgern?
Für den einen oder anderen mag es klingen wie das Drehbuch eines dystopischen Science-Fiction-Films: Ein milliardenschwerer Software-Mogul stellt sich an die Spitze einer Schar von "Philanthropen", um die Geschicke der Menschheit in die eigenen Hände zu nehmen. Diesmal treiben sie die Entwicklung einer Technologie zur künstlichen Abschwächung der Sonneneinstrahlung voran.

Ich möchte euch an etwas erinnern.
In dieser dunklen Zeit, die wir gerade erleben, sollten wir eines wissen: Wir sind nicht alleine, auch wenn es zur Zeit so aussehen mag. Habt Keine Angst vor Ausgrenzung, sondern steht zu euch. Und zwar jetzt und nicht morgen. Jetzt ist die Zeit Flagge zu zeigen und zu handeln. Die dunklen Magier dürfen ihre Ziele, Great Reset u.a. nicht erreichen.

Vor einem Jahr wurde ein Video und Bericht veröffentlicht mit dem Titel Why Bill Gates Is Funding Solar Geoengineering Research. Darin wird ein Modell vorgestellt, das die Erdabkühlung im Visier hat. Angeblich ist dieses noch ferne Fiktion, weil ja alles so teuer ist, doch schaut doch mal hin, was passiert dort oben und auch hier unten? Hat es nicht eine unheimliche Ähnlichkeit miteinander? Es wird von Gefahren gesprochen , wie Ausrottung des blauen HImmels, Dürre usw.?

Das Thema "Klimawandel" steht gleich hinter Corona. Damit eng verbunden ist der Umweltschutz. Damit wird die Rettung der Erde ins Licht der Aufmerksamkeit gerückt. Es dürfte für jeden Menschen absolut klar sein, das unser aller Leben abhängig ist vom Zustand des Planeten auf dem wir leben. Daran gibt es nichts zu rütteln. Der Klimawandel soll angeblich vom Menschen verursacht worden sein, deshalb müssten massive Einschränkungen durch Gesetze ins Leben gerufen werden. Neue Steuern kommen!