Voraussagen 2019 - Polsprung oder 3. Weltkrieg ? Was wissen wir darüber.

Ist es wirklich fünf vor zwölf?

 

Laut unserem Infostand wird kein Polsprung und auch kein 3. Weltkrieg in diesem Jahr 2019 geschehen. Doch es liegt ein Plan auf dem Tisch der Herrscher dieser Matrix-Erde. Und genau diesen Plan können einige hellsichtige Menschen sehen. Sie ahnen aber nicht, dass sie mißbraucht werden, um diese Visionen gewollt als Schreckensnachrichen weiterzuleiten. Sie ahnen nicht, was sie tun. Es sei denn, sie sind involviert und wissen, um was es geht.

 

Die Erschaffer und Beherrscher der Matrix, arbeiten mit ihrem Zeitplan, weil sie wissen, das ihre Zeit des Wirkens begrenzt ist und sie würden alles dafür tun, um ihren Plan zu erfüllen.

 

Dann kommen wir mal zur Sache und geben euch unsere Voraussagen für 2019 weiter. Falls ihr noch Fragen zu unserem Bericht habt, schreibt es bitte ins Kommentarfeld.

 

 

  • Das Beben eines gewollten Chrashes liegt in der Luft, doch es wird sich 2019 nicht erfüllen, weil zu viele Seelen jetzt erwachen und wirken. Mit ihren liebevollen Gedanken und Handlungen haben sie ein großes Loch in den Plan der Matrix-Herrscher gerissen. Damit hatten diese nicht gerechnet und nun wird fieberhaft alles Erdenkliche  getan, um die Menschen in ihre ersehnten Kriege zu hetzen.

 

  • In Deutschland wird es in diesem Jahr vermehrt zu Raubzügen und Untaten kommen, die von den Fremden ausgehen. Doch es wird ihnen einer entgegentreten, der auch ihnen bewusst macht, das sie falsch handeln und ihre Seelen verderben werden, wenn sie weiterhin gegen die Menschen, die hier seit Generationen leben und dieses Land groß gemacht haben, gewalttätig vorgehen werden. Das ist ihre Chance, ihren Glauben kritisch unter die Lupe zu nehmen. Die Volksvertreter, die hier Statthalter spielen, sind einfach nur Marionetten, die von den Dunkelmächten gezielt dirigiert werden. Sie wissen genau, das sie die Menschen dazu bringen müssen, ihren freien Willen hier auszuleben, der aber zuvor von ihnen manipuliert wurde. Haß und Zorn sollten gezielt ausgestreut  werden zwischen den Fremden und den Einheimischen. Aber das scheinheilige Verhalten von vielen Menschen, flankiert von bestimmten Medien und politischen Lagern, die einfach nur verleugnen, was sie wahrnehmen und sich feige zurückziehen, wenn Gewalt neben ihnen geschieht, wird verdorbene Früchte hervorbringen.

 

  • Die Geistigen Formen, die an diesem Spiel beteiligt sind, tun alles, um noch mehr Verwirrung zu stiften. Achtung: Jesus Christus hat keine Religion gegründet, folglich kann auch keine Religionsform in seinem Namen sprechen. Und wenn Jesus von Nächstenliebe sprach, hat er die Tiere ganz selbstverständlich mit eingeschlossen.  

 

  • Dieses Land wird eine Teilung erleben aber dieses Mal nicht durch die Ziehung einer Landesgrenze, sondern durch die Menschen selbst. Aber das ist unumgänglich, denn so wird ein jeder Mensch erkennen, wo er steht und was seine ehrliche Meinung anbetrifft.

 

  • Ehrlichkeit wird sich überall zeigen und zuerst wird so mancher sich regelrecht nackt fühlen, ehe er lernt zu sich selbst öffentlich zu stehen.

 

  • Die Bequemlichkeit wird einer Betriebsamkeit weichen, die aber sehr gesund sein wird. Der  Ruhesessel muss verlassen werden, um mit zu bestimmen, wie es mit der Gesellschaft weitergehen wird. 

 

  • Ein reinigender Wind wird durch dieses Land pfeifen und alles ordentlich durcheinander wirbeln. Die Macht des Egos wird immer mehr aufgelöst werden bzw. werden alle Schatten dieser Zeit als kraftlos verpuffen. Denn wenn das Ego zusammenbricht, hat die außerirdische Macht, die genau über diesen Anteil des Menschen ihre Manipulationen bisher äußerst erfolgreich durchgeführt hat, ein riesiges Problem vor sich, das es so noch nicht gekannt hat. Das wahre Selbst des Menschen hat nun eine riesen Chance, sich zu befreien und die Oberhand zu bekommen.

 

  • Immer mehr Menschen werden sich bewusster, was wahre Liebe bedeutet und handeln danach. Sie werden erkennen, dass die Menschheit für die Natur und auch für die Tiere einst als Hüter und Beschützer vorgesehen war. Nun ist es an der Zeit, in diese Richtung zu gehen und Zeichen zu setzen, das man mit ihr rechnen muss.

 

 

Zur Erinnerung: 

 

Erhebt euren Geist über den Sumpf der Verderbtheit, dass die Dunkle Allianz über eure Heimat gelegt hat. Zeigt, was in euch steckt und gebt niemals auf, daran mitzuwirken, diesen Planeten für euch zurückzuerobern. 

 

 

 

Abschlusswort:

Es ist alles ein grosses Spiel, ein sehr böses Spiel, was da mit den unwissenden Menschen veranstaltet wird. Doch ehe euer Herz nicht für das Mitgefühl zu allem was neben euch lebt geöffnet ist, besteht keine Aussicht auf eine Veränderung, im Gegenteil, die Verblendung wird ohne Skrupel weitergeführt. Ihr seid es, jeder einzelne von euch, die hier handeln müssen, wenn ihr eine Veränderung für euch bewirken wollt.

 

Jedenfalls ist es höchste Zeit aufzuwachen und sich den Herausforderungen unserer Zeit zu stellen. Lasst euch nicht länger irreführen. Besinnt euch auf eure eigene Macht und richtet euer Bewusstsein auf das Wohl von allen, die auf dieser Erde leben und die Erde selbst.

 

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Heil und Frieden allen Menschen und Wesen. Euer Weltenlehrer-Team.

Weiterführende Blogartikel



Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Reinhard (Sonntag, 13 Januar 2019 20:30)

    Wenn es zu einer Teilung der Bevölkerung kommt, so wird doch das Spiel teile und hersche wieder weitergehen !

    Das Ego der Menschen wird mit Sicherheit aufgelöst, die Frage ist nur wieweit die Menschen besonders diejenigen mit einem sehr verfahrenen Ego damit auch ihre eigene Existenz auflösen werden.

    Meines Erachtens ist ein großes und auch sehr einschneidendes Ereignis erforderlich um die Menschen wieder zu sich selbst zu bringen, dieses Ereignis könnte natürlich ein Polsprung und auch ein Krieg sein, wenn ich es auch nicht hoffe.

  • #2

    Arno (Sonntag, 13 Januar 2019 21:05)

    Ja es stimmt das es 2019 keinen 3 WK gibt und auch kein Polsprung ,aber der Plosprung kommt , das kann aber noch lange dauern , denn er muss kommen , sonst wird das leben auf der Erde nicht mehr gut sein , denn danach geht es der Erde viel besser -

  • #3

    Marie-Louise Schrader (Sonntag, 13 Januar 2019 21:57)

    Liebe Renate,
    ich war kürzlich bei Dir, erinnerst Du Dich?
    Du hattest also die Durchsage, 2019 kommt es zu Bürgerkrieg in Deutschland mit den Asylanten?
    Auch bei Euch und bei uns in Walsrode? Sind wir hier auch nicht mehr sicher in unserem Haus?
    Wird uns das Haus vom Staat abgenommen oder mit Zwangshypothek belegt? Wir Deutschen scheinen nur noch abgezockt zu werden. Der Chrash wird dieses Jahr auch nicht kommen?
    Werden mein Mann und ich hier überleben können? Unsere Kinder Christian, Tania und Sina auch?
    Das wäre sehr lieb, wenn Du hier mal "Schauen" würdest!
    Ganz liebe Grüße von
    Marie-Louise Schrader

  • #4

    Henryk Henel (Sonntag, 13 Januar 2019 22:17)

    liebe Freunde,
    ich kann die Aussagen der sogenannten "spirituellen Lehrer" auf Wahrheit nicht
    prüfen. Vielmehr kann, die Geisteswissenschaft, begründet von dem grössten öffentlich wirkenden Eingeweihten unserer Zeit: Rudolf Steiner, die zeitgemäße und sichere Quelle aller Erkenntnisse und der Wahrheit sein.
    Eine der Wahrheiten ist die Dreigliederung des sozialen Organismus, die aus deutschsprachigem Raum kommen muss, als ein spirituelle Beitrag für die Welt.
    Und der Christus Jesus hat uns vor allem Seine Fülle vom Devachan im Umkreis
    der Erde gebracht und so uns Menschen die weiter Zukunft erst ermöglicht. Doch wir
    sollten es nutzen!
    Jesus Christus sagte auch: Ich schicke Euch den Geist der Wahrheit und der wird Euch frei machen. Die Geisteswissenschaft tritt an die Stelle der Religionen, der esoterischen Vermittlungen, etc. als sichere Quelle der Wahrheit.
    So ist die Anthroposophie die Sprache des Christus in der heutigen Zeit!
    Ich hoffe, dass Ihr meine skizzenhafte Äußerungen annehmen könnt und
    wünsche allen Menschen des guten Willens Frieden in der Wahrheit, Freiheit und Liebe!

  • #5

    Klaus Grabher (Montag, 14 Januar 2019 00:54)

    Hallo Thomas!
    Du sprichst mir hier aus der Seele!
    Obwohl ich glaube,dass es eine Demonische Macht ist und keine außerirdische.
    Aber dass spielt eigentlich keine Rolle.
    Ich wünsche Dir und deinem Team alles Gute!
    Liebe Grüße aus Vorarlberg!
    Klaus Grabher

  • #6

    Ina Züchner (Montag, 14 Januar 2019 09:28)

    Nichts Wirkliches kann bedroht werden! Seid in der Liebe und bleibt in der Liebe, auch wenn es mitunter
    schwer fällt. Ein einfaches "Friede sei mit dir", in Gedanken dem Gegenüber vermittelt, bewirkt Wunder!

    Meiner Ansicht nach ist dieser Bürgerkrieg bereits in vollem Gange: Da wird auf den Straßen der Vorausfahrende gejagt, in den Büros und Geschäften gemobbt, die Glitzerwelt verherrlicht und
    der Dekadenz mit jedem nur erdenklichen "Event" die Krone aufgesetzt!
    Und wenn das Alles nicht mehr ausreicht - denn das Ego ist gefräßig - dann wird an den Schutzbefohlenen unserer Erde und an ihr selbst Missbrauch der schäbigsten und unvorstellbarsten
    Art begangen!

    Sendet weiter Licht und Liebe, hört nicht auf! Dazu braucht ihr keine besondere Qualifikation, sondern nur euer Herz!

    Friede sei mit euch!
    Ina

  • #7

    Melanie Ritter (Montag, 14 Januar 2019)

    Mein Gebet an die Erde:
    Liebe violette Flammme,geliebte Engel der Transformation,lieber Erzengel Raphael bitte seid jetzt hier präsent und transformiert alle synthetischen,elektromagnetischen und atomaren Substanzen und Giftstoffe aller Art in der Atmosphäre und in den Ökosystemen von Mutter Erde zum höchsten Wohle der gesammten Menschheit und alllen Lebens überall.
    Bitte transformiert alle Ursachen und Auswirkungen und beschleunigt gleichzeitig den Erwachens-und Aufstiegsprozess der Menschheit-so wie es im göttlichen Plan geschehen darf-jetzt und hier.Und so ist es!
    (Stell Dir vor wie die Erde durch die violette Flamme gereinigt wird)

    Herzliche Grüße Melanie

  • #8

    Annelene Meisner (Montag, 14 Januar 2019 13:22)

    @Henryk Henel
    Mit Rudolf Steiner und der Anthroposophie habe ich mich vor vielen Jahren bereits beschäftigt. Soweit so gut. Wie Sie schon sagten, man kann den Wahrheitsgehalt nicht 100% überprüfen. Das gilt, was meine Meinung anbetrifft, auch für Steiners Thesen. Sie sagen weiter: "Jesus Christus sagte auch: Ich schicke Euch den Geist der Wahrheit und der wird Euch frei machen. Die Geisteswissenschaft tritt an die Stelle der Religionen, der esoterischen Vermittlungen, etc. als sichere Quelle der Wahrheit.
    So ist die Anthroposophie die Sprache des Christus in der heutigen Zeit!" - HIer würde es mich doch sehr interessieren, was Renate Schmid dazu sagt, denn schließlich lebt sie ja auch im deutschsprachigen Raum und hat die direkten Botschaften von Jesus Christus übermittelt.

  • #9

    Petra Krämer (Montag, 14 Januar 2019 13:36)

    Hallo Renate, Thomas und Christoph

    Vielen herzlichen Dank für die aufschlussreichen Infos. Ihr seid mit eurem ganzen Herzen dabei! Was ich ganz besonders lieb und auch sehr wichtig finde ist, dass ihr die Tiere grundsätzlich miteinbezieht. Gott macht da auch keinen Unterschied. Ich freue mich über jeden weiteren Menschen, der sein Herz auch für die Tiere öffnet und durch entsprechender Konsumverweigerung gewaltfreien Widerstand leistet! Wir können nur Frieden erwarten, wenn wir auch Frieden säen, denn solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.....
    Licht, Liebe, Frieden und Freiheit zum höchsten Wohle aller
    Petra

  • #10

    Marianne (Montag, 14 Januar 2019 15:05)

    Das Gebet von der einen , hat Jesus auch so gebetet? Manche Menschen ist nicht bewusst, das sie 2 Herren dienen .Gott und den Widersacher und das funktioniert nicht .Der Widersacher wütet hier auf Erden , weil er weiß seine Zeit mit seinen Anhängern ist ran .Er möchte alles zerstören, was mit Gott, Jesus Liebe, Wahrheit ,Gerechtigkeit zu tun hat u.a.Er möchte, das wir ihm dienen und manchen ist gar nicht bewusst das sie es tun , der Widersacher ist ein
    Lügner ,Mörder ,Verführer ,Blender führt die Menschen durch Angst und Anreize in die Irre. Er weiß genau von jeden Einzelnen, wo seine Schwachstellen sind und genau da wird ihm die Tür geöffnet, wenn man es zu lässt. Ich laß gerade von jemandem der sich Gedanken macht ; Was wird mit mein Haus u.s.w.Es gibt viele Menschen die an materielle Dinge und finanzielle Dinge , wie auch andere Dinge fest halten und ein Problem damit haben loszulassen. Hier auf Erden ist nichts für immer und alles vergänglich. Wir sind Gast hier auf Erden oder Zwischenstation. Die Liebe zu Gott ,Menschen, Natur Tier ist das Größte .Aber man sollte es auch in der Tat umsetzen.Zum Beispiel: Gebe ich jemanden jetzt Lebensmittel oder materielle Dinge als Hilfe ,weil es die Pflicht ist oder weil ich mich besser fühle oder weil ich vieleicht eine Gegenleistung erwarte oder gebe ich es aus tiefsten Herzen , weil ich den Menschen, das beste wünsche Gesundheit ,Frieden. .......?
    Hier bei den Menschen auf Erden ist es so , das einer den anderen nichts gönnt, Eifersüchtig und Neidisch ist .Es wird immer über den Tellerrand des anderen geschaut , was er macht Karriere, Geld,Autos,Macht , Ruhm ,Anerkennung ,Aussehen u.s.w.Anstatt wir mal bei uns bleiben und erkennen wer wir selbst sind, denn jeder Mensch ist wertvoll ob arm, reich ,braun schwarz ,groß, klein.....Jeder Einzelne hat hier eine Lebensaufgabe zu bewältigen und ein geistigen Kampf durch zu stehen .Der Kampf gegen den Widersacher, der in vielen Charaktern versteckt ist und lauert , das man ihn die Tür öffnet, um von Gottes weg abzukommen.Er will uns herausfordern,das wir sauer sind wütend uns gegenseitig hassen und uns angreifen u.a.Das fängt schon an das Gedanken und Worte, Macht sind und die Gedanken dazu die Emotionen.