Millionenfaches Martyrium von Muttersauen endlich beenden!

Die Kastenstandhaltung von Muttersauen, eingepfercht in eine Gitterbox, die kaum größer ist als das Tier selbst. Der Boden ist aus Beton und die Seiten aus kalten Gitterstäben. Hier vegetiert sie vor sich hin, denn ein Leben kann man dieses nicht nennen.

 

Tiere leiden weiter und die politisch Verantwortlichen und die Justiz schauen weg! Doch es ist unsere gemeinsame Aufgabe, dafür zu sorgen, das solche Praktiken, die nichts mit einem wahren Menschen zu tun haben, sofort aufgedeckt und eliminiert werden.

 

Nichts aber auch gar nichts rechtfertigt alle Verbrechen an der fühlenden Kreatur. Das möchte ich voranstellen.


Doch jetzt in diesem Augenblick widme ich meine Aufmerksamkeit diesem Martyrium der Muttersauen, was von deutschen Behörden und Regierungen geduldet wird. Obwohl seit 2002 Tierschutz als Staatziel im Grundgesetz steht und der so genannte Kastenstand gerichtlich bereits als tierschutzwidrig verurteilt wurde. Hinzu kommt, dass diese Praxis in anderen Ländern Eurpas bereits seit Jahrzehnten verboten ist.

Worum geht es ?

Die deutsche Fleischindustrie braucht angeblich den Kastenstand, also die Kastenstand-Haltung von Muttersauen,weil billiges Fleisch ein deutscher Exportschlager ist? Stell dir vor, du wirst schwanger und ab da wirst du in einen Käfig gesperrt, in dem du dich noch nicht einmal umdrehen kannst? Du wirst als Geburtsmaschine benutzt, deine Kinder und letztendlich auch du, werden getötet und zu Billigfleisch verarbeitet? Welch grausames krankes Gehirn hat sich solches ausgedacht? Und von wem werden sie in ihren Machenschaften unterstützt?

Wie kann ich eine derartige unnötige Grausamkeit an wehrlosen Geschöpfen begehen, nur um Profit rauszuschlagen? Wer bin ich, das ich derartiges zulasse und unterstütze? Das sollten sich alle Beteiigten schleunigst fragen, solange sie noch Zeit haben, ihre Handlungsweisen und Verhaltensweisen zu verändern.

 

Wir handeln jetzt! Bitte unterschreibt diese aktuelle Aktion von Foodwatch. Danke!

 

https://www.foodwatch.org/de/startseite/


Weitere Berichte darüber hier:

https://www.greenpeace.de/themen/landwirtschaft/saueng

https://www.facebook.com/Tierschutzbuero/videos/514331652665318/

https://www.vier-pfoten.de/kampagnen-themen/themen/schweine-haltung/kastenstand

Kommentar schreiben

Kommentare: 0